close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

phone +49 (0) 69 830 460 41

please find driving directions here

Managing Director
Anja Henningsmeyer (Monday to Thursday) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Employees:
Klaus Schüller (Monday and Thursday) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (Monday and Tuesday) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (Tuesday and Thursday) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de

News

Film, Event

Jurymitglieder gesucht für das Formula Mundi Filmfest

Formula Mundi ist ein bereits seit 2003 bestehendes Themenfestival welches sich mit dem Zustand des steten Übergangs der Welt und des Lebens darin filmisch auseinandersetzt. Hierfür haben die Veranstalter in den Kategorien Kurz/Spielfilm, Dokumentation und Animation/Experimental weit über 3800 Einreichungen aus 100+ Nationen gesichtet. Diese decken das gesamte Spektrum von professionellen...

Read more

Formula Mundi ist ein bereits seit 2003 bestehendes Themenfestival welches sich mit dem Zustand des steten Übergangs der Welt und des Lebens darin filmisch auseinandersetzt. Hierfür haben die Veranstalter in den Kategorien Kurz/Spielfilm, Dokumentation und Animation/Experimental weit über 3800 Einreichungen aus 100+ Nationen gesichtet. Diese decken das gesamte Spektrum von professionellen Produktionen bis hin zu ambulant erstellten filmischen Zeugnissen direkt Involvierter ab.

Daraus wurden von den Veranstaltern im Rahmen der Vorjurierung Einreichungen ausgewählt, für die nun Juror/innen gewonnen werden sollen.

Was hat ein Jurymitglied zu tun?

  • Auswahl eines eigenen Favoriten nach ganz subjektiven Maßstäben.
  • Würdigung dieses Films in einem persönlichen Text mit ca. 500 Wörtern.
  • der Text kann in deutscher oder in englischer Sprache verfasst sein. Wegen der Internationalität der Einreichungen, wird er in jedem Fall für das Buch ins Englische übersetzt werden.

Die Veranstalter möchten diese Artikelsammlung in Buchform verlegen und parallel zum Filmfestival veröffentlichen. Die Filme die es ins Buch schaffen, sollen auch beim Festival gezeigt werden. Die subjektive Herangehensweise ist der Vielfalt der Filme geschuldet und soll Stichprobenartig aktuelle Strömungen des internationalen Films reflektieren.

Alle Informationen gibt es auf der Website und im angehängten PDF. Fragen können auch an Prof. Christian Fischer ( christian.fischer@ai.hs-fulda.de ) gestellt werden.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up