close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

please find driving directions here

You can reach us from Monday to Friday 10am - 4:30pm

Provisional Managing Director
Lara Nahrwold (Monday to Friday) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Employees:
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (Monday to Thursday) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Competition

Call for Entries: ARD Degeto Impuls Preis 2022

Den filmischen Nachwuchs auf die Herausforderungen des deutschen Film- und Fernsehmarktes vorzubereiten und Talente auf ihrem Weg in die Tätigkeit als Drehbuchautor*innen konkret zu fördern, liegt der ARD Degeto sehr am Herzen. Daher möchten sie trotz der weiterhin schwierigen Gesamtlage in der Pandemie auch 2022 den Impuls Preis ausschreiben.
Kaum ein anderes Thema hat die mediale Diskussion...

Read more

Den filmischen Nachwuchs auf die Herausforderungen des deutschen Film- und Fernsehmarktes vorzubereiten und Talente auf ihrem Weg in die Tätigkeit als Drehbuchautor*innen konkret zu fördern, liegt der ARD Degeto sehr am Herzen. Daher möchten sie trotz der weiterhin schwierigen Gesamtlage in der Pandemie auch 2022 den Impuls Preis ausschreiben.

Kaum ein anderes Thema hat die mediale Diskussion des letzten Jahres so stark bestimmt wie das Thema Diversität. Daher widmet ARD Degeto in der diesjährigen Ausschreibung diesem wichtigen gesellschaftlichen Thema einen besonderen Schwerpunkt. Mit dem Impuls Preis 2022 fordert ARD Degeto alle Bewerber*innen dazu auf, Exposés mit diesem Fokus für den Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ einzureichen. Denn die Vielfalt in der Gesellschaft soll sich auch im Programm für Das Erste und die ARD Mediathek niederschlagen.

Die Veranstalter freuen sich auf die Perspektive und Geschichten der Bewerber*innen zu den vielfältigen Facetten der Diversität, wie LGBTQI+, BIPoC, Geschichten zu Migration, über Menschen mit Beeinträchtigungen, zu Ost- /DDR-Sozialisation, zu Religion und Weltanschauung, zur sozialen Herkunft u.v.a.m.

Dabei gilt wie bisher: Die Gewinner*innen erhalten einen Treatment-Auftrag im Wert von 7.500 Euro und damit zugleich die Chance, ihre Stoffidee zu einem Fernsehfilm für unseren Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ weiterzuentwickeln.

Einsendeschluss ist der 30. April 2022. Alle Informationen gibt es auf der Website.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up