close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

please find driving directions here

You can reach us from Monday to Thursday 10am - 4:30pm

Employees:
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (Tuesday to Thursday) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (Monday to Wednesday) – schimmer(at)hfmakademie.de

Event

Workshop 35mm Film mit dem Künstler Jos Diegel

Im 35-mm Film-Workshop produzieren die Teilnehmer/innen gemeinsam einen Experimentalfilm ohne Verwendung von Kamera- oder Tontechnik, lediglich aus Filmmaterial von bekannten Hollywood Filmen. 35-mm Zelluloid Film, bis zur Digitalisierung der Kinos das meistgenutzte Filmformat, wird bemalt, zerkratzt und bearbeitet und auseinander geschnitten. Am Ende des Workshops werden die entstandenen...

Read more

Im 35-mm Film-Workshop produzieren die Teilnehmer/innen gemeinsam einen Experimentalfilm ohne Verwendung von Kamera- oder Tontechnik, lediglich aus Filmmaterial von bekannten Hollywood Filmen. 35-mm Zelluloid Film, bis zur Digitalisierung der Kinos das meistgenutzte Filmformat, wird bemalt, zerkratzt und bearbeitet und auseinander geschnitten. Am Ende des Workshops werden die entstandenen Filmstreifen und Filmbilder in der klassischen Struktur eines Spielfilmdrehbuchs (Einleitung/ Auslösendes Moment/ Plot Point 1/ Wendepunkt/ Tiefpunkt/ Plot Point 2 und Finale) in der zu Beginn festgelegten Szenenfolgen neu montiert und zu einem Film zusammengesetzt. Der Film wird am Ende im Filmklubb auf dem 35-mm Projektor projiziert.

Termin, Ort:

Fr. 2.Juni 15h -18h
Filmklubb Offenbach
Isenburgring36, 63069 Offenbach am Main

35-mm Film-Material-Workshop mit Filmkünstler Jos Diegel
Unkosten- und Teilnahmebeitrag:
35,- € Erwachse / Kinder 15,-€
inklusive aller Arbeitsmaterialien
(für Unterstützer/innen der Crowdfundingkampagne mit dem Dankeschön 35mm Filmworkshop entfällt der Beitrag)
http://www.filmklubb.de/index.php/platzreservierung

Das Filmergebnis wird gleich nach dem Workshop digital abgefilmt und mit Namensnennung aller Beteiligten in den Filmcredits online frei zugänglich veröffentlicht. Alle Teilnehmer/innen des Workshops sind selbstredend die Filmemacher/innen des Films und erhalten am Ende eine Urkunde über Autorenschaft, sowie in den darauf folgenden Tagen einen Onlinelink mit dem Filmergebnis oder DVD

Erfahrungen im Bereich Film sind nicht notwendig. 35-mm Zelluloid-film von bekannten Filmen und Arbeitsmaterial (Farbe, Pinsel, Spachtel, Cutter, 35-mm Klebe- und Schneidemaschine und Leuchttisch) werden zur Verfügung gestellt.

Alle Informationen gibt es auf der Website.


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up