close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

phone +49 (0) 69 830 460 41

please find driving directions here

Managing Director
Anja Henningsmeyer (Monday to Thursday) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Employees:
Klaus Schüller (Monday and Thursday) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (Monday and Tuesday) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (Tuesday and Thursday) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Event

(Public)

Film, Event

online, bundesweit

9. KURZFILMTAG

Am 21. Dezember heißt es wieder: Vorhang auf für den 9. KURZFILMTAG. Bedingt durch die Pandemie wird das bundesweite Kurzfilmfest in diesem Jahr in einer anderen Form stattfinden. Neben einigen wenigen Veranstaltungen in Ihrer Nähe laden die Veranstalter am kürzesten Tag des Jahres zum Pandemie konformen Kurzfilmschauen ein.
Wer noch selbst eine digitale Veranstaltung umsetzen möchte, kann...

Read more

Am 21. Dezember heißt es wieder: Vorhang auf für den 9. KURZFILMTAG. Bedingt durch die Pandemie wird das bundesweite Kurzfilmfest in diesem Jahr in einer anderen Form stattfinden. Neben einigen wenigen Veranstaltungen in Ihrer Nähe laden die Veranstalter am kürzesten Tag des Jahres zum Pandemie konformen Kurzfilmschauen ein.

Wer noch selbst eine digitale Veranstaltung umsetzen möchte, kann diese hier anmelden. Darüber hinaus wird es besondere Veranstaltungsformate geben. In Münster und Dresden werden beispielsweise Kurzfilme in Schaufenstern von Geschäften, Restaurants oder Kinos zu sehen sein. Der Regionalmanager aus NRW, Jens Schneiderheinze, hat hierfür ein Konzept entwickelt, welches die Veranstalter auf der Homepage zum Download zur Verfügung stellen werden.

Da den Veranstaltern der KURZFILMTAG sehr am Herzen liegt, haben sie gemeinsam mit ihren Verleihern ein kostenfreies Streaming Angebot ausgearbeitet, damit alle am KURZFILMTAG trotz allem Kurzfilme genießen können. Unter dem Motto "#WirKommenZuEuch" kann sich jeder am 21. Dezember ab 9.00 Uhr auf der Website die kostenfreien Programme anschauen. Darunter auch drei Specials, die sich an KitaKinder, Jugendliche und Senior*innen richten. Ab dem 15. Dezember gibt es auf der Webseite eine Übersicht zu den Programmen, zu dem Teilnehmer auch Publikum einladen können.

Alle weiteren Informationen, wie z.B. Druckvorlagen für einen Flyer mit dem Streaming Angebot oder einen Video Trailer gibt es auf der Website.


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up