close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Projekt

SPEKULATION - Rückblick auf die Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft

Die Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft fand vom 3.-6. Oktober 2012 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main statt. Das Thema verband die örtlichen Traditionen der Philosophie und der Finanzwirtschaft in dialektischer Weise zu einer Herausforderung für die Medienwissenschaft und lautete »Spekulation«.
Im Rahmen dieser Tagung fand in Kooperation mit der hessischen Film- und...

Mehr erfahren

Die Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft fand vom 3.-6. Oktober 2012 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main statt. Das Thema verband die örtlichen Traditionen der Philosophie und der Finanzwirtschaft in dialektischer Weise zu einer Herausforderung für die Medienwissenschaft und lautete »Spekulation«.

Im Rahmen dieser Tagung fand in Kooperation mit der hessischen Film- und Medienakademie am 4. Oktober eine Podiumsdiskussion statt. Zudem wurde die Ausstellung »Spekulationsgewinne« gezeigt.

Bild 1: Referenten der Podiumsdiskussion am 4.10. an der HfG-Offenbach

Vlnr: Prof. Dr. Juliane Rebentisch (HFG Offenbach), Prof. Hans-Ulrich Reck (Hochschule der Künste und Medien, Köln), Felix Ensslin (Stuttgart/Berlin), Dr. Andrea Braidt (Akademie der Künste, Wien), Prof. Dr. Marc Ries (HFG Offenbach)

Bild 2: Besucher der Podiumsdiskussion am 4.10. an der HfG-Offenbach 

FOTOS: SAMIRA RAMIC

3.-6. Oktober 2012
SPEKULATION
Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft
Goethe-Universität Frankfurt/HfG Offenbach/Hessische Film- und Medienakademie

4. Oktober 2012
20.00 Uhr, HfG Offenbach
Podium: Karl Marx und die Kreativen
Moderation: Marc Ries (Offenbach)

  • Andrea Braidt (Wien)

  • Felix Ensslin (Stuttgart)

  • Juliane Rebentisch (Offenbach)

  • Hans-Ulrich Reck (Köln)

Ausstellung: Spekulationsgewinne

22:30, Robert Johnson
IM FEUERSCHEIN. Spekulation, Bündnis und Bezahlung
Sound & Sense mit Monika Rinck und Benjamin Fehr
Anschließend: »Groove Noir« DJ Set von Benjamin Fehr

Das gesamte Programm für die Tagung kann unter folgendem LINK heruntergeladen werden (PDF) http://blog.gfmedienwissenschaft.de/wp-content/uploads/2012/09/GfM2012Programm.pdf

Programm und Pressemitteilung finden Sie anliegend.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up