close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Tagung, Film, Ausstellung, Event, Studentisch, Vortrag

Gemeinsam zusammen: h_da Medienkunstausstellung

Vom 17. Juni bis 15. Juli 2023 präsentieren Studierende des Masterstudiengangs International Media Cultural Work (IMC) der Hochschule Darmstadt ihre alljährliche Medienkunstausstellung. Dies zum 9. Mal in Zusammenarbeit mit dem Museum Schloss Fechenbach und der Stadt Dieburg.

Der Titel der Ausstellung Gemeinsam zusammen - Mediale Berührungspunkte und digitale Erfahrungsfelder thematisiert den...

Mehr erfahren

Vom 17. Juni bis 15. Juli 2023 präsentieren Studierende des Masterstudiengangs International Media Cultural Work (IMC) der Hochschule Darmstadt ihre alljährliche Medienkunstausstellung. Dies zum 9. Mal in Zusammenarbeit mit dem Museum Schloss Fechenbach und der Stadt Dieburg.

Der Titel der Ausstellung Gemeinsam zusammen - Mediale Berührungspunkte und digitale Erfahrungsfelder thematisiert den Einfluss digitaler Medien auf unsere Wahrnehmung und Interaktion mit der Welt. Dabei wird auf innovative Wege, Möglichkeiten und Grenzen der Medienkunst hingewiesen, um soziale Teilhabe zu fördern und Zusammengehörigkeit zu (re-)etablieren.

Die Besucher können anhand von interaktiven Installationen, Spielen, Hörspielen, Augmented-Reality-Installationen und anderen medienbasierten Werken erleben, wie digitale Medienkunst unsere gesellschaftlichen Interaktionen prägt und wie sie neue Wege der Zusammenarbeit und des gemeinschaftlichen Engagements inspiriert.


Ausstellungsprogramm (der Eintritt ist frei):

Eröffnet wird die Ausstellung am 16. Juni 2023 um 18:30 Uhr im Museum Schloss Fechenbach / Dieburg.

Pop-up-Medienkunst: Offenes Medienkunstlabor im Pop-up-Store Kontor im Ort in der Dieburger Fußgängerzone (Zuckerstraße 43). Kostenfreie medienkünstlerische Workshops und Aktionen mit Studierenden der h_da. Ab Samstag, 17.06., und bis einschließlich Sonntag, 16.07., immer donnerstags und freitags ab 17 Uhr, samstags von 14-17 Uhr und sonntags von 11-17 Uhr.

Fulldome-Kino: Am Freitag, 30.06., und Samstag, 01.07., lassen sich in einem Open air-Fulldome-Zelt im Innenhof des Museums Schloss Fechenbach international teils preisgekrönte 360 Grad-Filme des Masterstudiengangs Internationale Medienkulturarbeit anschauen. Fulldome bezeichnet eine 360-Grad-Rundum-Projektion, die eine vollständige audiovisuelle Immersion (Eintauchen) ermöglicht.

Symposium: Die internationale Fachtagung Ex Immersio V – Is there love in the immersive embrace? findet am 30.06. und 01.07. im Rathaus Dieburg und im Media Experience Lab am Campus Dieburg (Max-Planck-Straße 2) statt. An die interessierte Öffentlichkeit richtet sich die Keynote von Julian Kämper und Dominik Breinlinger: Klangdramaturgien: Immersion und darüber hinaus am Samstag, 01.07., von 13.15-14.30 Uhr im Museum Schloss Fechenbach.

Zur Finissage am Sonntag, 16.07., um 14 Uhr im Museum Schloss Fechenbach verleiht Bürgermeister Frank Haus den Nachwuchspreis Medienkultur der Stadt Dieburg.


Wer:
Studierende des Masterstudiengangs International Media Cultural Work (IMC) und Studierende und Absolvent*innen vom Mediencampus Dieburg, Hochschule Darmstadt

Wo:
Museum Schloss Fechenbach, Eulengasse 8, 64807 Dieburg.

Wann:
17. Juni – 15. Juli 2023,
zu den Öffnungszeiten des Museums (Donnerstag bis Samstag 14-17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr)

Fortlaufende Neuigkeiten zur Ausstellung gibt es hier:
Facebook: https://www.facebook.com/MediaArtCulture
Instagram: @mediaartculture
Website: https://www.medienkultur.eu


Die hFMA unterstützt seit 2016 regelmäßig die Produktion von Fulldome-Filmen. An den Seminaren unter der Federführung von Prof. Sabine Breitsameter nehmen auch Studierende aus dem gesamten Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie teil.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up