close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Ilka Brosch (dienstags und mittwochs) - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (freitags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - schueller@hfmakademie.de
Mariana Schneider (mittwochs und donnerstags) - info@hfmakademie.de

News

Film, Wettbewerb

Call for Entries: Kreativworkshop - Rock The Eurovote 2019

Das Projekt ROCK THE EUROVOTE 2019 besteht aus einer Reihe von Kurzfilmen über Europa, in denen die junge Generation aufgefordert wird, an den Europawahlen 2019 teilzunehmen. Die Szenarien sollten starke Ideen für die Entwicklung Europas in Form von Dialogen zwischen Europäern aus verschiedenen Ländern präsentieren.

Der Verein "Europäer ohne Grenzen" („Européens sans Frontières“ ESF) und das...

Mehr erfahren

Das Projekt ROCK THE EUROVOTE 2019 besteht aus einer Reihe von Kurzfilmen über Europa, in denen die junge Generation aufgefordert wird, an den Europawahlen 2019 teilzunehmen. Die Szenarien sollten starke Ideen für die Entwicklung Europas in Form von Dialogen zwischen Europäern aus verschiedenen Ländern präsentieren.

Der Verein "Europäer ohne Grenzen" („Européens sans Frontières“ ESF) und das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) organisieren einen zweitägigen Schreibworkshop vom 27. bis 28.09.2018, der ein Dutzend junger Talente zwischen 18 und 30 Jahren aus beiden Ländern zusammenbringen will: junge Drehbuchautoren, Filmschaffende und Studierende aus anderen an Europa interessierten Bereichen.

Die Teilnehmenden können mit einem DFJW-Stipendium in Höhe von 200 € pro Person für diejenigen rechnen, deren Drehbücher zur Verfilmung ausgewählt werden. Jeder Teilnehmende erhält außerdem einen Mobilitätszuschuss, der einen Teil der Reise- und Aufenthaltskosten deckt. Die Namen der Beteiligten werden im Abspann der Filme genannt und sie können vom Urheberrecht profitieren, wenn die Filme auf Fernsehsendern in Frankreich oder Deutschland ausgestrahlt werden. Die Ausstrahlung auf France TV-Sendern und France 24 ist bereits garantiert.

Bewerbung bis spätestens zum 7. September 2018

Alle Informationen zum Workshop und der Bewerbung gibt es im angehängten PDF.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up