close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Wettbewerb

Ausschreibung: Emerging Artists - Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany

AUSSCHREIBUNG EMERGING ARTISTS Vol. 3 
AG Kurzfilm und German Films rufen junge Künstler/innen auf, im Rahmen der Initiative „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany“ ihre Arbeiten einzureichen. Die OrganisatorInnen haben sich zum Ziel gesetzt, experimentelle und stark künstlerisch ausgerichtete Nachwuchsarbeiten zu fördern. Die...

Mehr erfahren

AUSSCHREIBUNG EMERGING ARTISTS Vol. 3 

AG Kurzfilm und German Films rufen junge Künstler/innen auf, im Rahmen der Initiative „Emerging Artists – Contemporary Experimental Films and Video Art from Germany“ ihre Arbeiten einzureichen. Die OrganisatorInnen haben sich zum Ziel gesetzt, experimentelle und stark künstlerisch ausgerichtete Nachwuchsarbeiten zu fördern. Die ausgewählten Filme sollen als Programm im internationalen Festivalmarkt und im Kunstmarkt promotet werden. 

Einreichkriterien für „Emerging Artists Vol 3“ 

  • experimentell-künstlerisch ausgerichtete Filme (klassische, narrative Kurzspielfilme werden für die Auswahl nicht in Erwägung gezogen.), 
  • die seit dem 01.01.2015 fertiggestellt wurden 
  • und nicht länger als 20 Minuten sind 
  • Arbeiten frei schaffender Filmkünstler/innen bis 35 Jahre (begründete Ausnahmen von dieser Altersregelung werden gewährt) oder
  • Arbeiten von Filmschulen oder -klassen: jede Filmhochschule bzw. Fach- oder Kunsthochschule mit Filmklassen darf bis zu fünf Kurzfilme ordnungsgemäß eingeschriebener Studierender einreichen 
Einreichungen bitte bis zum 27. Juli an Anne Turek | AG Kurzfilm 

Einreichungen bitte über das PDF unten.


AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm Förstereistr. 36 01099 Dresden Anne Turek turek@ag-kurzfilm.de 0351-4045575 

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up