close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

Wir komponieren für deinen Film und produzieren mit einem 40-köpfigen, professionellen Orchester – kostenfrei!

Du suchst für deinen fast fertigen Film die passende Musik?

Wir komponieren für deinen Film und produzieren mit einem 40-köpfigen, professionellen Orchester – kostenfrei!

Ein Projekt der hFMA und des Jungen Filmorchesters Deutschland.

Bewirb Dich jetzt mit deinem Film!
An wen richtet sich das Angebot?

An alle, die folgende Kriterien erfüllen:
-    Du hast 2011 einen...

Mehr erfahren

Du suchst für deinen fast fertigen Film die passende Musik?

Wir komponieren für deinen Film und produzieren mit einem 40-köpfigen, professionellen Orchester – kostenfrei!

Ein Projekt der hFMA und des Jungen Filmorchesters Deutschland.

Bewirb Dich jetzt mit deinem Film!

An wen richtet sich das Angebot?

An alle, die folgende Kriterien erfüllen:
-    Du hast 2011 einen Kurzfilm (10 Min. max.) gedreht, schneidest diesen aktuell, und suchst noch maßgeschneiderte Filmmusik
-    Du bist Film- oder Medienstudierender, befindest Dich im Hauptstudium, und studierst an einer der 13 hessischen Hochschulen aus dem Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA)


Welche Kriterien muss Dein Bewerbungs-Film erfüllen?
-    er muss 2011 produziert und bereits komplett abgedreht sein
-    er muss sich kurz vor Fertigstellung befinden (Rohschnitt muss am 31.01.2012 vorliegen, Feinschnitt am 29.02.2012)


Bewerbungen werden nur bis 31.01.2012 angenommen.


Was bieten wir Dir genau?
-    Komposition maßgeschneiderter Musik zu Deinem Kurzfilm (natürlich in Absprache mit Dir)
durch professionell ausgebildete Orchestermusiker des Jungen Filmorchester Deutschland
-    Einspielen der Filmmusik mit Orchester (ca. 40 Personen - genaue Anzahl hängt von der Komposition ab)
-    Professionelle Ton-Aufnahme der Filmmusik, sowie Ton-Mischung und Mastering (Stereo- und Surround Sound) durch Audioingenieur-Studierende der Hochschule Darmstadt

Klangprobe unseres Orchesters gefällig?
Auf unserer Website findest Du einige Demos:
www.junges-filmorchester.de


Weitere Hörbeispiele findest Du hier:
http://soundcloud.com/junges-filmorchester-de/sets/jfd-requiem/s-AO7Se

alle Infos zur Bewerbung (wo, wie, bei wem) im angehängte pdf zum download

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up