close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

Werde hFMA-Netzreporter auf dem ADC-Gipfel 2012!

Bewirb Dich als „hFMA-Netzreporter“ und sei beim ADC Festival 2012 in Frankfurt am Main live dabei. Bis zum 12.04.2012 (verlängerter Bewerbungsschluss !) können sich alle Studierenden aus den Bereichen Film, Medien und Journalismus an Hessischen Hochschulen bewerben. 25 freie Plätze. Bewerbung bis spätestens 12.04.2012 absenden an: office@hfmakademie.de
Das ADC Festival 2012:
Die größte...

Mehr erfahren

Bewirb Dich als „hFMA-Netzreporter“ und sei beim ADC Festival 2012 in Frankfurt am Main live dabei. Bis zum 12.04.2012 (verlängerter Bewerbungsschluss !) können sich alle Studierenden aus den Bereichen Film, Medien und Journalismus an Hessischen Hochschulen bewerben. 25 freie Plätze. Bewerbung bis spätestens 12.04.2012 absenden an: office@hfmakademie.de

Das ADC Festival 2012:

Die größte Kreativausstellung Europas findet statt vom 09. bis 13. Mai 2012 in Frankfurt am Main. Die kreativsten Köpfe des deutschsprachigen Raums aus den Disziplinen Werbung, Design, Editorial, Kommunikation im Raum, Illustration, Film und digitale Medien treffen hier zusammen - den hFMA-Netzreportern bieten sich hier unvergessliche Tage und Nächte für interessanteste Berichte und Beiträge.

Die hFMA-Netzreporter:

Die hFMA-Netzreporter auf dem ADC Festival 2012 werden von ausgezeichneten Film- und Medienprofis trainiert und gecoacht. Mit Studierenden anderer Film- und Medienstudiengänge und hessischen Hochschulen können sie im Team wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Mit Foto- und Videokameras, iPads, Zettel und Stift bewaffnet werden die hFMA Netzreporter moderieren, produzieren, publizieren, spannende Interviews mit der Jury,
mit Referenten und mit Künstlern führen, Exponate zeigen, hinter Kulissen blicken, Geschichten aufdecken und als kreative Filmbeiträge, Fotos, Blog-Berichte, Twitter-Beiträge und Podcasts mit der Welt teilen.

Hier einige Rückblicke auf die Netzreporter 2011 unter http://www.youtube.com/hfmakademie sowie auf dem eigenen Blog: http://hfmanetzreporter.wordpress.com/ 

Die hFMA-Netzreporter 2012 werden geleitet von Prof. Rüdiger Pichler

(Hochschule RheinMain)., der schon die hFMA-Netzreportern 2011 geleitet hat.

Zeitlicher Aufwand und Termine:Sa. 28.April: Zweite Kamera- und Interviewübung im Rahmen der SEE-Conference in Wiesbaden
Um hFMA Netzreporter zu werden, solltest Du mindestens 2 der folgenden Voraussetzungen erfüllen:Wie bewirbt man sich?


Position

 Qualifikation

Kameramann/frau

Kameraerfahrung erforderlich

Redakteur/in

journalistische Erfahrung erforderlich

Moderator/in

Moderationserfahrung

Ton und Licht-Mann/-Frau

Ton- bzw. lichttechnische Erfahrung

Cutter/in

Final Cut o. Premiere: fortgeschrittene Kenntnisse

Technik (Assistent/in)

Begeisterung und Einsatzfreude

Designer/in

Erfahrung im Bereich Corporate Design

Visual Artist

After-Effects-Erfahrung erwünscht

SFX

Soundproduktion-Erfahrung + Sound-Effects erwünscht

Produktionsmanager/in

Studierende des Studiengangs Mediamanagement o.ä.

Twitter-Redakteur/in

Für Liveberichte von der ADC Gala, ADC Kongress etc.

Online-Journalist/in

Studierende im Studiengang Online-Journalismus o.ä.Praxiserfahrung erwünscht

Fotograf/in und oder Bildjournalist/in

Studienschwerpunkt in Fotografie + höheres Semester wäre ideal; Erfahrung in People, Bildjournalismus, oder auch künstlerische Realbild-Fotografie erwünscht

Set- und Studiodesigner, (inkl. Auf- und Abbau)

Studierende der Innenarchitektur, mit handwerklicher Erfahrung (z.B. Schreiner o.ä. )

Programmierer (iPad App) + technischer Support

Studierende im Studiengang Medieninformatik

Studiotechnik + technischer Support

Studierende im Studiengang Fernsehtechnik

Sa. 14/So. 15.April: erstes Workshopwochenende in Wiesbaden an der Hochschule RheinMain (Unter den Eichen, 65195 Wiesbaden), jeweils von 10-18 Uhr

Do. 26.April: Erste Kamera- und Interviewübung im Rahmen der Eröffnung der Designtage in Wiesbaden

So. 29.April / Di. 01.Mai: Auswertung/Besprechung des im Rahmen der Interviewübungen gedrehten Materials und Einführung in den Postproduktionsablauf in Frankfurt

Für den On-Site-Einsatz auf dem ADC Festival 2012 in Frankfurt am Main, inkl. Aufbau und Abbau, ist das Zeitfenster vom 07. bis 13. Mai 2012 (Vollzeit) fest einzuplanen.

•     Journalistische Erfahrung

•     Kenntnisse im Umgang mit Filmkameras

•     Kenntnisse im Umgang mit Schnittsoftware (Erfahrung mit mind.

       2 Kurzfilmen)

•     Kenntnisse im On Air-Design (z.B. After Effects)

•     Erfahrung mit Bloggen und/oder Twittern

•     Kenntnisse im professionellen Umgang mit Fotografie

•     Bereitschaft, alles zu geben: Zeit, Energie und 100% Kreativität

Mit einer Bewerbung bis spätestens 12.04.2012 (verlängerter Bewerbungsschluss !) an: office@hfmakademie.de (Rückfragen: Tel. 069-66 77 96-909

Deine Bewerbung sollte beinhalten:

1. Deine beste filmische, fotografische, designte, produzierte oder journalistische Arbeit.

2. Deinen wichtigsten Grund, warum Du bei den hFMA-Netzreportern 2012 unbedingt dabei sein musst.

3. Deine Wahl, für welche der unten genannten Positionen Du Dich besonders interessieren würdest (Mehrfachnennungen möglich).

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up