close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

(Studentisch)

Film, Diskussion, Vortrag

Dieburg

MediaMonday - Digital Film making in features and commercials - from script to screen

Der Fachbereich Media der Hochschule Darmstadt bietet unter der Leitung von Alexander Kehry eine offene Ringvorlesung mit hochkarätigen Referenten aus der Medienindustrie an, die unter dem Namen "MediaMonday" ausgewählte Aspekte von Mediensystemen und Medienproduktionen behandelt. Damit möchte der Fachbereich die Vielfältigkeit der Medienthemen fokussieren und Jedermann die Möglichkeit bieten,...

Mehr erfahren

Der Fachbereich Media der Hochschule Darmstadt bietet unter der Leitung von Alexander Kehry eine offene Ringvorlesung mit hochkarätigen Referenten aus der Medienindustrie an, die unter dem Namen "MediaMonday" ausgewählte Aspekte von Mediensystemen und Medienproduktionen behandelt. Damit möchte der Fachbereich die Vielfältigkeit der Medienthemen fokussieren und Jedermann die Möglichkeit bieten, den eigenen Horizont zu erweitern.

Termin und Ort: 16.12.2013, 17:45-18:45, Das Event findet im Campuskino (Gebäude F15, Raum 003) am Mediencampus Dieburg der h_da statt. Im Anschluss beantwortet Adrian Cranage Fragen der Besucher.

Die Entwicklungen in der digitalen Filmproduktion bringen rasche Veränderungen und ständige, neue Technologien mit sich. Der „Filmemacher“, ob Producer, Regisseur oder Kameramann und -crew, muss dabei ständig up-to-date bleiben und den Überblick bewahren. Gleichzeitig darf aber auch die Kreativität nicht auf der Strecke bleiben - im Gegenteil: Immer neue Erzählformate werden probiert und gefordert. All das, ohne die Handlung und die Vorstellungen des Regisseurs außer acht zu lassen.

Der MediaMonday geht mit einem besonderen Gast für Freunde des bewegenden Bewegtbilds weiter. Wir freuen uns auf den Besuch von Adrian Cranage, der als DOP, Director of Photography, u.a. für Til Schweigers »Schutzengel« und »Kokowääh 2« verantwortlich war.

Zum MediaMonday geht Adrian Cranage auf die rasante Entwicklung der digitalen Filmindustrie ein. Ein Wandel der nicht nur die Werkzeuge und Arbeitsprozesse der Filmemacher betrifft, sondern auch Story und Urheberrechte. Der erfahrene DOP gibt einen Einblick in seine Arbeit mit Til Schweiger und den Filmproduktionen, und diskutiert die Erfolgsrezepte des Filmemachens!

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up