close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Projekt

hFMA Netzreporter auf der Berlinale

Gearbeitet wurde an einem innovativen TV-Magazin, das die vielversprechenden NachwuchsfilmerInnen aus Hessen mit Ihren Arbeiten und Projektvorhaben in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit rückt. Dazu entwickelten die drei Wiesbadener Studierenden Daniel Götz, Esther Heller und Saskia Weiß von der Hochschule RheinMain zusammen mit weiteren Kommilitonen anderer...

Mehr erfahren

Gearbeitet wurde an einem innovativen TV-Magazin, das die vielversprechenden NachwuchsfilmerInnen aus Hessen mit Ihren Arbeiten und Projektvorhaben in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit rückt. Dazu entwickelten die drei Wiesbadener Studierenden Daniel Götz, Esther Heller und Saskia Weiß von der Hochschule RheinMain zusammen mit weiteren Kommilitonen anderer hessischer Hochschulen ein Konzept.

Gemeinsam mit den hFMA Netzreportern und den HESSEN TALENTS 2013 wurden rund um die Berlinale relevante Inhalte und Themen angepackt und bis zur Magazintauglichkeit gebracht. Das Team, das dank der hFMA auf der Berlinale 2013 vertreten war, ist interessanten Geschichten nachgejagt - rund um die jungen hessischen Filmemacher, ihre Sichtweisen auf die Filmwelt und ihre Ideen. 

Aus dem aufgezeichneten Material werden momentan Pilotbeiträge produziert, die den Weg zu einem neuen TV-Magazinformat weisen.

Die HESSEN TALENTS 2013 persönlich kennenzulernen, ihre Filme und Filmvorhaben über Hessen hinaus bekannt zu machen und so den Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu unterstützen - dafür sollte der Einsatz der hFMA Netzreporter auf der Berlinale genutzt werden!

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up