close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (montags und donnerstags) - schueller@hfmakademie.de
Mariana Schneider (dienstags und mittwochs) - info@hfmakademie.de

Projekt

Bundesweiter Kurzfilmtag mit hessischer Kurzfilmrolle

Am kürzesten Tag des Jahres - am 21.12.2012 veranstaltet die AG Kurzfilm als bundesweite Aktion einen Kurzfilmtag. So wird erstmals in Deutschland der kurze Film in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude gefeiert und Netzwerke, Vereine, Institutionen und Kinos gewürdigt, die das ganze Jahr über zur Förderung und Verbreitung von Kurzfilmen beitragen.
Das Film- und Kinobüro...

Mehr erfahren

Am kürzesten Tag des Jahres - am 21.12.2012 veranstaltet die AG Kurzfilm als bundesweite Aktion einen Kurzfilmtag. So wird erstmals in Deutschland der kurze Film in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude gefeiert und Netzwerke, Vereine, Institutionen und Kinos gewürdigt, die das ganze Jahr über zur Förderung und Verbreitung von Kurzfilmen beitragen.

Das Film- und Kinobüro Hessen e.V. hat hierzu in Kooperation mit der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) ein abwechslungsreiches Kurzfilmprogramm aus hessischen Filmen zusammengestellt. Gezeigt werden in Kelkheim, Frankfurt und Marbug mit dem hessischen Filmpreis ausgezeichnete Produktionen aus den letzten fünf Jahren, eine Auswahl der bei der diesjährigen Berlinale gezeigten „Hessen Talents“ und einen Animationsfilm von Claire Walka zum Thema „30 Jahre Filmbüro Hessen“.

Mit dabei sind von den HESSEN TALENTS 2012: FROM DAD TO SON (Nils Knoblich), BLOCK B (Moritz von Wolzogen, Hochschule RheinMain), MAISON SONORE (Jonatan Schwenk, HfG Offenbach), TAXIS (Katja Baumann, HfG Offenbach), HALTLOS (Tim Dünschede, Kunsthochschule Kassel)

Hessische Preisträger: HENKER (Baoying Bilgeri, Kunsthochschule Kassel), DER NOTFALL (Stefan Müller, Hochschule RheinMain), N´GSCHICHTN (Eva Becker, HfG Offenbach), DAS GRÜNE SCHAF (Carsten Strauch, HfG Offenbach), CHORD (Simon Rauh, Hochschule Darmstadt).

hessische Kurzfilmrolle in Kelkheim:

20:00 Uhr Kinocenter Kelkheim
65779 Kelkheim, Rotlintallee 2
Veranstalter: www.kino-kelkheim.de

hessische Kurzfilmrolle in Frankfurt:

18:30 Uhr Filmforum Höchst

65929 Frankfurt am Main, Emmerich-Josef-Straße 46 a

Veranstalter: www.filmforum-hoechst.de



hessische Kurzfilmrolle in Marburg:

18:00 Uhr & 22.15 Uhr Marburger Filmkunsttheater

35037 Marburg, Steinweg 4

Veranstalter: www.marburgerfilmkunst.de/

hessische Kurzfilmrolle in Lauterbach

20 Uhr Lichtspielhaus Lauterbach

Veranstalter: www.lichtspielhaus-lauterbach.de

hessische Kurzfilmrolle in Hofheim

19.30 Uhr Cinepark Hofheim

Veranstalter: www.kino-hofheim.de

hessische Kurzfilmrolle in Witzenhausen

19.30 Uhr Capitolkino Witzenhausen

Veranstalter: www.capitolkino.de

----------

Kurzfilmtag in der HfG Offenbach:

20:00 Uhr HfG Offenbach, Kapelle
64065 Offenbach am Main, Schlosstraße 31
Veranstalter: www.hfg-offenbach.de/

Infos zum gesamten Programm des Kurzfilmtags 2012 gibt es unter www.kurzfilmtag.com und im angehängten Flyer zur Kurzfilmrolle, sowie dem Kurzfilmtag, den die HfG Offenbach veranstaltet.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up