close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Workshop / Seminar

Stipendium Sommercampus 2013 der Künstlerstadt Kalbe

In der Zeit vom 29. Juni - 31. August 2013 wird in der Künstlerstadt Kalbe erstmalig der Sommercampus stattfinden. Studierenden aller Kunstrichtungen (Bildende Kunst, Literatur, Musik, Theater, Tanz, u.a.) aus dem gesamten Bundesgebiet werden hierzu in bewohnbar gemachte, vorher leer stehende Gebäude der Stadt untergebracht. Diese werden von der hiesigen Wohnungsbaugesellschaft und von Privaten...

Mehr erfahren

In der Zeit vom 29. Juni - 31. August 2013 wird in der Künstlerstadt Kalbe erstmalig der Sommercampus stattfinden. Studierenden aller Kunstrichtungen (Bildende Kunst, Literatur, Musik, Theater, Tanz, u.a.) aus dem gesamten Bundesgebiet werden hierzu in bewohnbar gemachte, vorher leer stehende Gebäude der Stadt untergebracht. Diese werden von der hiesigen Wohnungsbaugesellschaft und von Privaten zur Verfügung gestellt. Es stehen zur Zeit 60 Zimmer zur Verfügung, eine Erweiterung der Stipentiatenzimmer ist angedacht.

Es gibt die Möglichkeit alleine oder in kleinen Wohngemeinschaften bis zu vier Personen zusammen zu arbeiten und zu leben. Die Wohnungen sind mit einfachen Mitteln eingerichtet. Wasser und Strom ist selbstverständlich vorhanden. Mit dem Stipendiat wird ein Nutzungsvertrag abgeschlossen. Jeweils am Wochenende werden die Arbeiten dem interessierten Publikum im Rahmen von Ausstellungen, Konzerten, Aufführungen, Lesungen, Installationen u.a. vorgestellt. Ein intensiver Kontakt zu den Medien ermöglicht auch die Präsentation der Werke im weiteren Rahmen.

Die Bewerber für dieses Stipendium können die Dauer ihres Arbeitsaufenthaltes im Zeitraum vom 29. Juni - 31. August 2013 frei wählen. Mindestens 2 Wochen, maximal 8 Wochen Zeit kann man in Kalbe arbeiten. Jeweils am Samstag ist Anreise und Abreise. Lediglich für Material und Verpflegung muss der Stipendiat aufkommen, so dass das Zimmer am Studienort vermietet werden kann. Für die Bewerbung ist ein Empfehlungsschreiben einer/s Professors/in beizulegen.

Die Deadline für Bewerbungen endet am 21.05.2013.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up