close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Publikumspreis für Media-Film „Frankfurt Coincidences“ auf Münchener Filmfest

„Frankfurt Coincidences“, ein Abschlussfilm vom Mediencampus der Hochschule Darmstadt wurde Ende Juni auf dem 29. Filmfest München mit dem "Publikumspreis als beliebtester Film der Reihe neue deutsche Kinofilme" ausgezeichnet.
Frankfurt Coincidences ist ein Spielfilm, der mit den großen Gefühlen Hoffnung, Liebe und Angst spielt - in einem Frankfurter Mehrfamilienhaus, in dem Kulturen und...

Mehr erfahren

„Frankfurt Coincidences“, ein Abschlussfilm vom Mediencampus der Hochschule Darmstadt wurde Ende Juni auf dem 29. Filmfest München mit dem "Publikumspreis als beliebtester Film der Reihe neue deutsche Kinofilme" ausgezeichnet.

Frankfurt Coincidences ist ein Spielfilm, der mit den großen Gefühlen Hoffnung, Liebe und Angst spielt - in einem Frankfurter Mehrfamilienhaus, in dem Kulturen und Generationen aufeinandertreffen. An den Bewohnern und ihren Geschichten zeigen sich diese Gefühle und die damit verbundenen Konflikte um Identität, Heimat, Familie und Zugehörigkeit.

Entstanden ist der Abschlussfilm 2010 im Studiengang Digital Media am Mediencampus der Hochschule Darmstadt. Realisiert haben ihn Autor und Regisseur Enkelejd Lluca und Kameramann Dennis Mill, die den Film auch zusammen produzierten, sowie Anne Walde und Janina Schimmelbauer als Producerinnen und Set-Designerinnen. Die Finanzierung gelang zum einen mit Hilfe der Hessischen Filmförderung, zum anderen dank der von Co-Produzentin Sung-Hyung Cho bereitgestellten Mittel.

Weitere Informationen zum Film und natürlich auch einen Trailer gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up