close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Neues Förderprogramm „Fifty-Fifty" für hessische Filmschaffende

Die HessenFilm und Medien und das ZDF/Das kleine Fernsehspiel starten gemeinsam das Förderprogramm "Fifty-Fifty" mit dem Ziel, junge Talente in und aus Hessen zu fördern.

Die Vereinbarung richtet sich an Filmtalente der Bereiche Regie, Buch und Produktion und zielt besonders auf zeitgenössische Projekte, die formal sowie inhaltlich neue Wege gehen. Unterstützt werden TV-Produktionen, Webserien...

Mehr erfahren

Die HessenFilm und Medien und das ZDF/Das kleine Fernsehspiel starten gemeinsam das Förderprogramm "Fifty-Fifty" mit dem Ziel, junge Talente in und aus Hessen zu fördern.

Die Vereinbarung richtet sich an Filmtalente der Bereiche Regie, Buch und Produktion und zielt besonders auf zeitgenössische Projekte, die formal sowie inhaltlich neue Wege gehen. Unterstützt werden TV-Produktionen, Webserien und digitale Medienproduktionen verschiedener Genres: Dokumentar-, Animations- und Spielfilme bzw. -serien sowie Hybridformen mit einer Gesamtlänge ab 40 Minuten.

Die Herstellung soll durch in Hessen beheimatete Produktionsfirmen erfolgen und trägt so der strategischen Grundausrichtung der HessenFilm Rechnung, vor allem den regionalen Filmnachwuchs und so mittelbar die Strukturen am Standort zu stärken. Vereinbart ist eine Finanzierung von insgesamt bis zu einer Million Euro pro Jahr. Für eine "Fifty-Fifty"-Förderung der HessenFilm qualifizieren sich Vorhaben, bei denen es bereits ein redaktionelles Engagement des Kleinen Fernsehspiels gibt.

Das neue Förderprogramm startet mit der Vergabesitzung der HessenFilm im April 2022 und ist zunächst auf einen Zeitraum von vier Jahren angelegt.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up