close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Ausstellung

mediale* 2011: Medienzukunft hautnah erleben

Bereits zum siebten Mal präsentieren Studierende auf der mediale, der Werkschau des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt (h_da), ihre Abschlussarbeiten und Projekte. Stattfinden wird die Veranstaltung von Montag, 6. Juni, bis Mittwoch, 8. Juni 2011, in der Centralstation Darmstadt.
Derzeit bereitet ein Team aus fast 60 Studierenden das Ereignis vor, das Ausstellung,...

Mehr erfahren

Bereits zum siebten Mal präsentieren Studierende auf der mediale, der Werkschau des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt (h_da), ihre Abschlussarbeiten und Projekte. Stattfinden wird die Veranstaltung von Montag, 6. Juni, bis Mittwoch, 8. Juni 2011, in der Centralstation Darmstadt.

Derzeit bereitet ein Team aus fast 60 Studierenden das Ereignis vor, das Ausstellung, Spiele-Wettbewerb, Filmnächte, Workshops, Vorträge und eine Fachtagung umfasst.
Die Veranstaltung wendet sich an Schüler, Studierende und Medieninteressierte aus der Region, aber auch an Medienprofis, die Fachthemen diskutieren und mit Studierenden und Lehrenden der h_da in Kontakt kommen möchten.

Der Fachbereich Media der h_da bietet sieben Studiengänge mit unterschiedlichen inhaltlichen Spezialisierungen. Entsprechend breit ist das Spektrum der mediale, die sehr vielfältige Einblicke in die Medienwelt bietet.

Jeweils von 12 bis 20 Uhr können die Besucher erleben, wie die Medienzukunft aussehen könnte, aber auch, wie Studierende mit Unternehmen zusammenarbeiten. Unter anderem erklärt der Digital-Media-Student und Programmierer Oliver Eberlein anhand des Spiels “Red Robot Inc.”, wie ein 3D-Computerspiel entwickelt wird. Der Software-Entwickler Garrit Schaap, der die beliebten “Nichtlustig”-Cartoons auf Smartphone gebracht hat, zeigt, wie mobile Applikationen spannend konzipiert werden können. Und “Nichtlustig”-Zeichner Joscha Sauer wird während einer Autogrammstunde erklären, wie Kreative und Techniker zusammenarbeiten.

mediale* 2011: 06.-08.06.2011 in der Centralstation Darmstadt.

Weitere Informationen zur mediale* auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up