close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Event

LICHTER FILMFEST offeriert 5 Festivalpässe + günstige Studierenden-Akkreditierungen fürs hFMA-Netzwerk


Die Festivalpässe sind mittlerweile vergeben. Wer eine Karte erhalten hat, wird benachrichtigt. Danke für Euer Interesse!
6 Tage, 8 Spielstätten, 60 Filme aus wenigstens 15 Ländern - das sind die aktuellen Grundkoordinaten vom LICHTER FILMFEST, das vom 25. bis 30. März in Frankfurt stattfindet. Mit Prominenz und Premieren im Programm schickt sich das Festival an, seine erfolgreiche...

Mehr erfahren

Die Festivalpässe sind mittlerweile vergeben. Wer eine Karte erhalten hat, wird benachrichtigt. Danke für Euer Interesse!

6 Tage, 8 Spielstätten, 60 Filme aus wenigstens 15 Ländern - das sind die aktuellen Grundkoordinaten vom LICHTER FILMFEST, das vom 25. bis 30. März in Frankfurt stattfindet. Mit Prominenz und Premieren im Programm schickt sich das Festival an, seine erfolgreiche Vorjahresausgabe zu übertreffen.

„Auch 2014 hat sich das LICHTER Filmfest der Aufgabe verschrieben, Höhepunkte des globalen Filmschaffens zusammen mit den besten Produktionen der regionalen Filmszene zu präsentieren. Internationale Großproduktionen treffen hier auf unabhängiges Autorenkino und engagierten Dokumentarfilm“, sagt Festivaldirektor Gregor Maria Schubert, der sich über 150 Einreichungen für den Lang- und Kurzfilmwettbewerb freuen kann.

Den diesjährigen Schwerpunkt im internationalen Programm setzen die Festival-Macher mit dem Thema „Humor, Komik und Komödie“. Er umfasst rund ein Dutzend aktueller Filme aus allen Teilen der Welt, ergänzt durch ausgewählte Filmklassiker.


LICHTER Filmfest offeriert Studierenden aus dem hFMA-Netzwerk jetzt:

  • 5 kostenlose Festivalpässe für die komplette Dauer des Festivals
  • Weitere Festivalpässe für Studierende zum ermäßigten Preis von 15€

Vergabe nach 'First come, first serve'-Prinzip. Pro Person wird nur 1 Gratis-Festivalpaß vergeben.


Jenseits des Films bietet LICHTER mit spannenden Vorträgen, Diskussionen, Barabenden und Partys ein anregendes Rahmenprogramm mit Workshops und Diskussionsrunden rund um den Film. Das Festivalzentrum als kommunikatives Herz der Veranstaltung ist Ort der persönlichen Begegnung von Filmemachern und Schauspielern mit dem Publikum, des privaten Gesprächs über Filme, aber auch des Austauschs der Filmschaffenden. Der LICHTER Art Award, eine internationale Videokunstausstellung, rundet das Rahmenprogramm ab.

Die hFMA bietet in Kooperation mit LICHTER erstmals einen Kritikerworkshop - zur Teilnahme sind alle interessierten Studierenden des hFMA-Netzwerkes eingeladen. Hier geht's zur Ausschreibung.


Darüber hinaus bietet LICHTER engagierten Studierenden die Möglichkeit, als Volunteer Teil des Teams zu sein und die LICHTER in den unterschiedlichsten Bereichen (z.B. Kinobetreuung, Kinokasse, Bar, Betreuung Art Award, Presse- und Gästebetreuung) zu unterstützen. Interessierte melden sich bitte unter volunteer@lichter-filmfest.de

Nachfragen an: Christina Görkes (c.goerkes@lichter-filmfest.de) vom LICHTER Filmfest International, Tel: 0160 64 76722

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up