close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) – dobrotka(at)hfmakademie.de

News

Hessen STEP – Deine Unterstützung auf dem Weg in die Film- und Medienbranche

Zum 2. September startet das neue Branchenqualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm STEP der HessenFilm. Das in Deutschland einzigartige Programm unterstützt Studierende, Film- und Medienalumni und Quereinsteiger*innen auf ihrem Weg in die Filmbranche. Denn neben der Theorie ist auch praktische Erfahrung essenziell, um im Berufsalltag der Filmbranche bestehen zu können.

Wie funktioniert das...

Mehr erfahren

Zum 2. September startet das neue Branchenqualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm STEP der HessenFilm. Das in Deutschland einzigartige Programm unterstützt Studierende, Film- und Medienalumni und Quereinsteiger*innen auf ihrem Weg in die Filmbranche. Denn neben der Theorie ist auch praktische Erfahrung essenziell, um im Berufsalltag der Filmbranche bestehen zu können.

Wie funktioniert das neue Programm?

  • Studierende haben die Möglichkeit sich gemeinsam mit einem Unternehmen für eine Branchenqualifizierungsstelle zu bewerben. Das kann Arbeit am Set sein, oder im Büro eines Film- und Medienunternehmens.
  • Die Branchenqualifizierungsstelle entspricht einem Praktikum und wird mit dem gesetzlichen Mindestlohn vergütet.
  • Über den Programmteil Weiterbildung kann zusätzlich eine Weiterbildungspauschale von 200,- Euro (pro Monat im Unternehmen) beantragt werden.
  • Film- und Medienalumni können sich ebenfalls auf eine Branchenqualifizierungsstelle gemeinsam mit einem Unternehmen bewerben und in diesem Rahmen die Weiterbildungspauschale beantragen.
  • Alumni haben zudem die Möglichkeit über das Weiterbildungsprogramm individuelle Subventionen bis zu 1.500,- Euro für Fortbildungen und Seminar zu beantragen.

Was ist zu tun, wenn Ihr teilnehmen wollt?

Schritt 1: Ihr sucht Euch eine Praktikumsstelle bei einem hessischen Unternehmen oder bewerbt Euch für die Mitarbeit an einem Filmprojekt, das von HessenFilm gefördert wurde. Oder – falls es nicht von HessenFilm gefördert wurde – zumindest in Teilen in Hessen umgesetzt wird.

Schritt 2: Das Unternehmen stellt dann den Antrag bei HessenFilm für die subventionierte Praktikumsstelle im Rahmen des STEP-Branchenqualifizierungsprogramms. Wird dieser genehmigt erhält Du in

Schritt 3: monatlich mindestens den gesetzlichen Mindestlohn und hast die Möglichkeit zusätzlich 200,- Euro pro Beschäftigungsmonat als Weiterbildungspauschale zu erhalten, die Du allerdings selbst beantragen müsstest. Zum Antragsformular dafür geht’s hier.

Anträge für die Branchenqualifizierung und das Weiterbildungsprogramm werden jederzeit angenommen.


  • Das Autor*innenstipendium unterstützt Nachwuchs-Filmautor*innen auf dem Weg in die Branche und bietet Film- und Medienalumni sowie Quereinsteiger*innen die Möglichkeit eigene Stoffe zu recherchieren und zu entwickeln. Ein Stipendium läuft über den Zeitraum von 10 Monaten ist mit 1.500,- Euro/ pro Monat dotiert. Zudem wird jede*r Stipendiat*in durch eine*n erfahrenen Mentor*in begleitet.


Das Autor*innenstipendium kann bis zu zwei Mal im Jahr zu festen Einreichtermeinen beantragt werden.

Alle Anträge werden online über www.hessenfilm.de/step gestellt.

STEP setzt sich für eine soziale und faire Beschäftigung der Programmteilnehmer*innen ein und fördert Gleichstellung, Diversität und Inklusion.

Kontakt und weitere Informationen über Christiane Zietzer, step@hessenfilm.de, 069 15 32 40 430

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up