close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Event

Filmkollektiv Frankfurt: Start der Skandalfilmreihe / August-Programm online

Das Warten hat ein Ende, der Sommer hat wieder einen Sinn: An diesem Samstag startet die Skandalfilmreihe, mit der das Filmkollektiv Frankfurt Besuchern bis zum 27. August die heißen Tage versüßt.

Am Samstag, 16. Juli zeigen sie im Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim ihr Doppelprogramm zum Thema Sexualität: Um 18 Uhr läuft Elia Kazans Beziehungsdrama BABY DOLL (USA 1957), in dem eine...

Mehr erfahren

Das Warten hat ein Ende, der Sommer hat wieder einen Sinn: An diesem Samstag startet die Skandalfilmreihe, mit der das Filmkollektiv Frankfurt Besuchern bis zum 27. August die heißen Tage versüßt.

Am Samstag, 16. Juli zeigen sie im Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim ihr Doppelprogramm zum Thema Sexualität: Um 18 Uhr läuft Elia Kazans Beziehungsdrama BABY DOLL (USA 1957), in dem eine verheiratete Carroll Baker in der Gluthitze von Mississippi den hartnäckigen Avancen eines Sizilianers erliegt; gefolgt von Vilgot Sjömans sozialkritischem Zweiteiler ICH BIN NEUGIERIG (Schweden 1967/1968) um 20.30 Uhr über den sexuellen wie politischen Aktionismus einer schwedischen Studentin.

Alle weiteren sieben Themen, vierzehn Titel und neun Termine im Studierendenhaus, im Filmforum Höchst sowie im Yachtklub (Open Air) stehen ab sofort auf der Website!

Nähere Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up