close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Event

Filmkollektiv Frankfurt: Einblick in das französische Militärfilmarchiv ECPAD

Am Sonntag, 22. November 2015 stellt das Filmkollektiv Frankfurt das französische Militärfilmarchiv ECPAD vor. Das „L'Établissement de communication et de production audiovisuelle de la Défense“ wurde 1915 als Produktions- und Informationsgesellschaft des französischen Verteidigungsministeriums gegründet und feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Die Veranstalter interessieren die...

Mehr erfahren

Am Sonntag, 22. November 2015 stellt das Filmkollektiv Frankfurt das französische Militärfilmarchiv ECPAD vor. Das „L'Établissement de communication et de production audiovisuelle de la Défense“ wurde 1915 als Produktions- und Informationsgesellschaft des französischen Verteidigungsministeriums gegründet und feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Die Veranstalter interessieren die Filmschätze aus dem hauseigenen Archiv in Ivry nahe Paris, von denen sie einige in einem eigens zusammengestellten Programm vorstellen.

Die ECPAD-Produktionen informierten die Bevölkerung in Form von Spiel-, Dokumentar- und Lehrfilmen oder auch Animationen zu Kriegs- und Friedenszeiten über die Befindlichkeiten der französischen Armee – und sind außerordentlich gut gemacht. Präsentieret werden – größtenteils auf 35mm – bewegende Zeitdokumente, aber auch Kuriositäten aus vergangenen Tagen, als man sich beispielsweise von einem Wehrdienst-Aufruf im Musical-Format Erfolge versprach (Foto).

Zu Gast ist Katerina Kampoli, Filmrestauratorin im ECPAD, die Besuchern Näheres über die Geschichte eines der weltweit ältesten Filmarchive erzählen wird.

Die mehrstündige Veranstaltung beginnt um 15 Uhr,
Veranstaltungsort ist das Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim (Mertonstraße 26-28, 60325 Frankfurt am Main).

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up