close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (dienstags bis donnerstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis mittwochs) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

exground 30 mit Wiesbaden-Special und Beiträgen der Hochschule RheinMain

Das exground filmfest kehrt zurück nach Wiesbaden und begeht dieses Jahr vom 17. bis 26. Oktober sein 30. Jubiläum. Etwa 200 unabhängig produzierte Lang- und Kurzfilme werden in der Wiesbadener Caligari FilmBühne, dem Murnau Filmtheater, dem Kulturpalast sowie dem Kulturzentrum Schlachthof gezeigt. Daneben gibt es Rahmenveranstaltungen mit Workshops, Ausstellungen, Partys und...

Mehr erfahren

Das exground filmfest kehrt zurück nach Wiesbaden und begeht dieses Jahr vom 17. bis 26. Oktober sein 30. Jubiläum. Etwa 200 unabhängig produzierte Lang- und Kurzfilme werden in der Wiesbadener Caligari FilmBühne, dem Murnau Filmtheater, dem Kulturpalast sowie dem Kulturzentrum Schlachthof gezeigt. Daneben gibt es Rahmenveranstaltungen mit Workshops, Ausstellungen, Partys und Podiumsdiskussionen. Der Länderschwerpunkt ist dem außergewöhnlich interessanten Film- und Kulturschaffen in der Türkei gewidmet.

Zum 13. Mal findet der Wettbewerb um den besten Wiesbadener Kurzfilm statt, Wiesbaden-Special. Ausgewählt wurden zwölf Filme, darunter zahlreiche Premieren, die entweder von hier geborenen oder lebenden RegisseurInnen oder in Wiesbaden gedreht wurden. Acht dieser Filme entstammen der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.

Filme aus dem hFMA-Netzwerk im Rahmen des Wiesbaden-Specials:

  • WHEN NOBODY IS WATCHING von Isabelle Laue
  • ERINNERUNG von Daniel Geyer und Sylvain Dumalin
  • LOVE, LIFE AND MONEY von Beno Meli
  • FANG - MONEY WILL ROLL RIGHT IN von Shanisa Victoria Glass
  • BALANCE von Charline Baum
  • COUP DE BIRD von Anna-Lena Unger
  • BOOST YOUR REALITY von Charlotte Couvé und Matteo Sidiropoulos
  • RIH FESTA FIDI von Melissa Klingelhöfer

Das komplette Programm ist ab Ende Oktober 2017 auf der Website zu sehen. Kompakte zusätzliche Informationen zu den Filmen gibt es im angehängten PDF.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up