close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Workshop / Seminar

Einzelberatung und Seminartermine der Kulturberatung Hessen für Film-, Kino- und Medienschaffende

Die Kulturberatung Hessen für Film-, Kino- und Medienschaffende bietet durch das Filmhaus Frankfurt und das Film- und Kinobüro Hessen – stellvertretend für die Initiative Hessen Film – Einzelberatungen sowie Seminartermine.

Ab dem 17. Juli 2023 (und zunächst bis 31.12.2023) steht ein heterogenes Beratungsteam mit erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern aus der hessischen Filmbranche für...

Mehr erfahren

Die Kulturberatung Hessen für Film-, Kino- und Medienschaffende bietet durch das Filmhaus Frankfurt und das Film- und Kinobüro Hessen – stellvertretend für die Initiative Hessen Film – Einzelberatungen sowie Seminartermine.

Ab dem 17. Juli 2023 (und zunächst bis 31.12.2023) steht ein heterogenes Beratungsteam mit erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern aus der hessischen Filmbranche für Produktions- und Abspielberatung, Auskünfte zu sozialer Absicherung und zu spezifischen Förderungen wie Energie-Hilfsprogrammen zur Verfügung. So können auch individuelle Fragen zu Stoffentwicklung, Drehbuch, Finanzierung bzw. Förderung, Postproduktion, Marketing, Verleih und Vertrieb, Kino und Festival gestellt werden. Die Berater*innen besitzen sehr gute Kenntnisse über den bundesdeutschen Filmstandort und decken die Bereiche Spielfilm, Dokumentarfilm, Kino und TV, Serie, Kurz- und Langfilm sowie Filmherausbringung und Abspiel ab.

Die Kulturberatung Hessen soll der Professionalisierung der hessischen Film-, Kino- und Medienschaffenden dienen, sie richtet sich an Einzelpersonen und Institutionen aus Hessen und ist kostenfrei. Die Kulturberatung versteht sich als eine unabhängige Beratungsmöglichkeit, welche die bestehenden Beratungsmöglichkeiten beispielsweise durch kommerzielle Dienstleister sinnvoll ergänzen soll. In besonders gravierenden Problemfällen können Sonderberatungen aus dem Rechts- und Steuerbereich vermittelt werden.

Alle Informationen und Details zur Anmeldung gibt es auf der Webseite.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up