close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Gesuch

Crowdfunding goEast

goEast will über die Initiative kulturMut der Aventis Foundation in Zusammenarbeit mit dem Crowdfundig-Portal StartNext die Festivalwoche im April 2016 mitfinanzieren, indem es einen neuen Weg geht und sein Publikum, seine Freunde und Fans einbindet.

Damit „Crowdfunding goEast“ ein Erfolg wird, müssen vom 12. Oktober bis zum 10. November möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer...

Mehr erfahren

goEast will über die Initiative kulturMut der Aventis Foundation in Zusammenarbeit mit dem Crowdfundig-Portal StartNext die Festivalwoche im April 2016 mitfinanzieren, indem es einen neuen Weg geht und sein Publikum, seine Freunde und Fans einbindet.

Damit „Crowdfunding goEast“ ein Erfolg wird, müssen vom 12. Oktober bis zum 10. November möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer gewonnen und im Idealfall das Finanzierungsziel von 20.000 Euro erreicht werden.

Unterstützung ist für die Veranstalter sehr wichtig, es kommt nämlich nicht nur auf die Höhe des gesammelten Geldes an sondern auch auf die Zahl der Unterstützer. Wird das Finanzierungsziel nicht erreicht, kommt es auf die Platzierung innerhalb der Projekte an, denn die Aventis Foundation stellt zusätzliche 200.000 Euro bereit, um die Finanzlücken der erfolgreichsten Projekte zu füllen.

Jeder Unterstützer bekommt beim Crowdfunding von goEast eine attraktive Gegenleistung, wie zum Beispiel eine Dauerkarte, eine der limitierten Karten für die Eröffnung und die Preisverleihung oder eine exklusive Kinovorstellung im Kino des Deutschen Filmmuseums. Auch eine Spendenquittung kann für einen Crowdfunding-Beitrag ausgestellt werden.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up