close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Wettbewerb

Call for Entries: VISUAL MUSIC AWARD 2016

Der Visual Music Award ist ein Nachwuchs-Kreativ-Wettbewerb für Visualisierungen von Musik aus den Bereichen Neue Medien Kunst, Experimentalfilm und Animation.

Teilnehmen können ALLE, die sich aus künstlerischer Sicht mit visueller Musik beschäftigen. Dazu zählen insbesondere Studentinnen und Studenten von Kunst-, Musik-, Design-, Film- und Medienhochschulen, sowie Kreative aus den Bereichen...

Mehr erfahren

Der Visual Music Award ist ein Nachwuchs-Kreativ-Wettbewerb für Visualisierungen von Musik aus den Bereichen Neue Medien Kunst, Experimentalfilm und Animation.

Teilnehmen können ALLE, die sich aus künstlerischer Sicht mit visueller Musik beschäftigen. Dazu zählen insbesondere Studentinnen und Studenten von Kunst-, Musik-, Design-, Film- und Medienhochschulen, sowie Kreative aus den Bereichen Neue Medien Kunst, Experimentalfilm, Musikclips und verwandter Disziplinen. Selbstverständlich dürfen sich auch Unternehmen und Agenturen beteiligen!

Als Werke zum Visual Music Award 2016 (VMA) und zum Visual Music Live Contest 2016 (VMLC) prämier werden Interpretationen von Musik durch künstlerische Visualisierungen, deren Gesamtkompositionen einer »Augenmusik«, »Farblichtmusik«, »Malerei mit Zeit« oder auch »Raumlichtkunst« nahe kommen.

Ausgezeichnet werden bis zu 10 der besten eingereichten -Visual Music Werke (VMA)- und bis zu 3 der besten -Live & Interactive Werke (VMLC)- inklusive Preisträger und optionaler Sonderpreisträger. Die Ausgezeichneten erwarten Urkunden, Fame und Happiness, für die Preisträger gibt es zudem Sachpreise der Sponsoren. Als Highlight folgt eine aufregende Award-Show, bei der die auserwählten Werke auf großer Leinwand präsentiert werden.

Der Einsendeschluss ist am Montag, den 09. Mai 2016.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up