close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Wettbewerb

Call for Entries: Netflix Writing Academy – PoC Writers Incubator

Im deutschsprachige Raum gibt es großartige PoC Autor*innen, deren Geschichten noch nicht erzählt sind. In Zusammenarbeit mit dem Schauspieler, Produzenten und Aktivisten Tyron Ricketts und seinem Team bei Panthertainment, und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) startet Netflix im November 2022 ein neues Trainingsprogramm – den “Netflix Writing Academy: PoC Writers Incubator”...

Mehr erfahren

Im deutschsprachige Raum gibt es großartige PoC Autor*innen, deren Geschichten noch nicht erzählt sind. In Zusammenarbeit mit dem Schauspieler, Produzenten und Aktivisten Tyron Ricketts und seinem Team bei Panthertainment, und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) startet Netflix im November 2022 ein neues Trainingsprogramm – den “Netflix Writing Academy: PoC Writers Incubator” – das sich exklusiv an PoC-Autor*innen mit Drehbuch-Erfahrung richtet.

Ziel der 13-wöchigen Trainingsprogramms ist es, ausgewählte PoC-Autor:innen zu ermächtigen, ihre Geschichten so zu erzählen, dass sie beim Streaming-Publikum Gehör finden. Deutschsprachige PoC-Autor*innen mit Vorkenntnissen im Bereich Drehbuch können sich bis einschließlich Oktober 2022 mit einem ein- bis zweiseitigen Pitch für eine Serie sowie einer Schreibprobe bewerben.

Die Dealine für Bewerbungen endet am 27. Oktober 2022.

Für den PoC Writers Incubator werden sechs PoC-Autor:innen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz ausgewählt und für die Entwicklung neuer Streaming-Serien und die Arbeit im Writers’ Room ausgebildet. Unter der Schirmherrschaft von Ricketts, der sich seit Jahrzehnten für People of Color und für mehr Diversität in der Medienwelt engagiert, und der Anleitung erfahrener Drehbuchautor:innen aus dem angloamerikanischen und deutschsprachigen Raum, erarbeiten die ausgewählten Autor:innen innerhalb eines Zeitraum von dreizehn Wochen im Rahmen eines intensiven Workshops einen eigenen Serienentwurf und das Pilotbuch dafür. Die Projektleitung des PoC Incubators übernimmt die Dramaturgin und Drehbuchautorin Freya Stewart, eine Alumna der DFFB.

Die Teilnahme am workshop ist kostenlos. Alle Informationen zur Bewerbung gibt es auf der Webseite und im angehängten PDF.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up