close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Wettbewerb

Bewerbungsaufruf: VISIT Stipendium

Kraftwerke oder Konferenzräume gehören normalerweise nicht zu den Orten, an denen man bildende Künstler vermutet. Die RWE Stiftung zeigt aber, dass Künstler auch dort Themen finden. Bereits 2010 wurde ein internationales Artist in Residence-Programm aufgelegt. VISIT lädt Künstlerinnen und Künstler ein, Projekte umzusetzen, die einen Bezug zum Themenfeld Energie und seiner gesellschaftlichen...

Mehr erfahren

Kraftwerke oder Konferenzräume gehören normalerweise nicht zu den Orten, an denen man bildende Künstler vermutet. Die RWE Stiftung zeigt aber, dass Künstler auch dort Themen finden. Bereits 2010 wurde ein internationales Artist in Residence-Programm aufgelegt. VISIT lädt Künstlerinnen und Künstler ein, Projekte umzusetzen, die einen Bezug zum Themenfeld Energie und seiner gesellschaftlichen Relevanz haben.

Eckdaten des Stipendiums:

  • Bezug zum Themenfeld Energie und seiner gesellschaftlichen Relevanz
  • Förderdauer: 6 Monate
  • Höhe des Stipendiums: 1.000,- €/Monat zzgl. anfallender Reise-, Unterbringungs- und Materialkosten
  • Übernahme der Produktionskosten
  • Projektdokumentation (z. B. Katalog)
  • Abschlussausstellung

Bewerbungsschluss: 1. März 2014

Weitere Informationen und Bewerbungsmöglichkeiten gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up