close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Ausschreibung: Filmproduktion „Performing Science“

Wir sind auf der Suche nach einem semiprofessionellen Filmteam mit Erfahrungen im Bereich der Eventdokumentation. Ihre Aufgabe besteht zunächst in der Videoaufzeichnung der Endausscheidung des vom Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig Universität Gießen ausgeschriebenen „Performing Science“- Wettbewerbs. Dieser Wettbewerb wird am 17. September 2011 in der Aula der...

Mehr erfahren

Wir sind auf der Suche nach einem semiprofessionellen Filmteam mit Erfahrungen im Bereich der Eventdokumentation. Ihre Aufgabe besteht zunächst in der Videoaufzeichnung der Endausscheidung des vom Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig Universität Gießen ausgeschriebenen „Performing Science“- Wettbewerbs. Dieser Wettbewerb wird am 17. September 2011 in der Aula der Justus-Liebig Universität veranstaltet. Dabei werden insgesamt 10 Kandidat/innen in einem Vortrags- bzw. theatralen Setting ihre wissenschaftlichen Präsentationen oder Lecture Performances (je 20 min) vorstellen. Anschließend wird im Foyer des Uni-Hauptgebäudes eine hochrangige Jury (7 Personen) öffentlich über die Beiträge diskutieren (ähnlich wie beim Bachmann-Preis). Am selben Abend werden die drei Sieger von der Jury bestimmt und die Preise vergeben. (Weitere Informationen unter: www.performingscience.de)

Aus der Aufzeichnung soll eine DVD-Box entstehen, die den gesamten Verlauf der Endausscheidung dokumentarisch abbildet. Diese Box wird der Wissenschaftscommunity zugänglich gemacht.

Folgende Kriterien sind zu berücksichtigen:
•    es soll in mehreren Einstellungen (mit 3 Kameras) gefilmt werden: Totale / Nahe; Schnitt / Gegenschnitt (Sprecher / Publikum)
•    zwei Schauplätze: Bühne und Foyer
•    der Film soll geschnitten etwa der Dauer des Events entsprechen (ca. 7 Std.)
•    Originalton (Audiountermalung vorbehalten)
•    Endformat: 4:3; Standard-Auflösung SD / PAL (720 x 576 Pixel)
•    Übergabe auf einer Master - DVD mit Menü

Bei Interesse können ein provisorischer Ablaufplan der Veranstaltung sowie ein Raumplan/Foto der Aula bei uns angefordert werden. Es ist am Vortag des Events eine Generalprobe geplant.

Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Kostenvoranschlag benötigen wir bis zum 10.August 2011.



Kontakt:

Sabine Heymann M.A.
Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI)
Justus-Liebig-Universität


Ludwigstraße 34
, 35390 Gießen

Telefon: +49 641 99-16350

E-Mail: zmi@uni-giessen.de

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up