close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

News

Film, Diskussion, Event

9. Lichter Filmfestival

Das Lichter Filmfest Frankfurt International ist Ein Fest für den Film. Es rückt vor allem diejenigen Facetten der Filmkunst in den Mittelpunkt, die im Kino- und Fernsehalltag zu kurz kommen und stellt für rund eine Woche im März das Bewegtbild in den Mittelpunkt des Kulturlebens in Rhein-Main.
LICHTER entstand aus der lokalen Filmszene heraus. Gegründet im Jahr 2008 von einer Gruppe junger...

Mehr erfahren

Das Lichter Filmfest Frankfurt International ist Ein Fest für den Film. Es rückt vor allem diejenigen Facetten der Filmkunst in den Mittelpunkt, die im Kino- und Fernsehalltag zu kurz kommen und stellt für rund eine Woche im März das Bewegtbild in den Mittelpunkt des Kulturlebens in Rhein-Main.

LICHTER entstand aus der lokalen Filmszene heraus. Gegründet im Jahr 2008 von einer Gruppe junger Filmschaffender, hat es sich seither vom Fest einer eingeschworenen Gemeinde im selbstgebauten Kino eines Atelierhauses zu einem festen Bestandteil des regionalen Kulturlebens entwickelt, der ein stetig wachsendes und sehr gemischtes Publikum anzieht.

Das Festival findet vom 29.03.-03.04.2016 statt.

Die Veranstalter tragen ihre Filme zum einen in die Säle außerhalb der Stadt. Und zum anderen lassen sie Filmkultur auch dort aufleben, wo sie normalerweise nicht stattfindet: In anderen Kulturinstitutionen, vor allem aber an ungewöhnlichen, ungenutzten Orten, die sie für und mit dem Film bespielen.

Dazu baut LICHTER neben einem hochkarätigen und vielseitigen Programm in den Kinosälen auf viele weitere Höhepunkte in Frankfurt und der Rhein-Main-Region.

Programmpunkte des Festivals sind bespielsweise:

  • Fünf Filmpreise - erstmals wird hierbei der Wettbewerb für den besten internationale Film ausgelobt.
  • Eine Vielzahl an Ausstellungen - unter anderem "Grenzparcours // Walk the Line!"
  • Der LICHTER Art Award
  • Diskussionen zu Themen wie "Europa: Außen.Grenzen.Innen."

Besucher haben die Gelegenheit, beim LICHTER Filmfestival mit interessanten Gästen aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen.

Alle Informationen zum vollständigen Programm des Festivals gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up