close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Ausstellung, Event

13. Nippon Connection Festival – Das Programm

Das Programm des 13. Japanischen Filmfestivals Nippon Connection ist komplett! An den erstmals sechs Festivaltagen können vom 4. bis 9. Juni 2013 über 130 neue Kurz- und Langfilme aus Japan entdeckt werden, darunter zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren. Die Bandbreite reicht von leisen Dramen über schrille Komödien und Animes bis hin zum kritischen Dokumentarfilm. Viele...

Mehr erfahren

Das Programm des 13. Japanischen Filmfestivals Nippon Connection ist komplett! An den erstmals sechs Festivaltagen können vom 4. bis 9. Juni 2013 über 130 neue Kurz- und Langfilme aus Japan entdeckt werden, darunter zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren. Die Bandbreite reicht von leisen Dramen über schrille Komödien und Animes bis hin zum kritischen Dokumentarfilm. Viele Filmemacher und Kulturschaffende aus Japan werden beim weltweit größten Festival für japanischen Film persönlich anwesend sein.

Ein außergewöhnliches Rahmenprogramm rundet den Festivalbesuch ab und macht das vielfältige Land Japan in Frankfurt auf unterschiedliche Weise erfahrbar. Zum ersten Mal wird das Nippon Connection Festival nicht auf dem Universitätsgelände stattfinden, sondern im Künstlerhaus Mousonturm und der Naxoshalle in Frankfurt-Bornheim. Weitere Spielstätten sind das Deutsche Filmmuseum und das Mal Seh`n Kino.

Zum Ende des Festivals werden wieder drei Preise verliehen: Der NIPPON CINEMA AWARDwird vom Publikum an den besten Film aus der Sektion NIPPON CINEMA vergeben (2000 € Preisgeld, gestiftet vom Bankhaus Metzler). Das innovativste Werk aus der Reihe NIPPON VISIONS erhält von einer internationalen Jury den NIPPON VISIONS AWARD(Preis: Untertitelung eines Films, gestiftet von der Japan Visualmedia Translation Academy). Und der beste 12-Sekunden-Spot zum Thema „Nippon in Motion“ wird mit dem VGF NIPPON IN MOTION AWARD ausgezeichnet (250 € Preisgeld, gestiftet von der VerkersGesellschaft Frankfurt). Hier wird der Preisträger per Youtube-Abstimmung von den Besuchern der Festival-Website bestimmt.

Alle Informationen zum Festival gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up