close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Job

national, bezahlt

Redaktionspraktikum zum Wettbewerb "Meine Ausbildung"

Der hr bietet Studierenden im Rahmen der redaktionellen und organisatorischen Vorbereitung zu dem Wettbewerb "Meine Ausbildung" ein vergütetes Praktikum zwischen April und August 2024 an.

"Meine Ausbildung" ist ein Wettbewerb des Hessischen Rundfunks. Darin werden Schüler*innen aufgerufen, einen maximal 7-minütigen Film zum Thema Ausbildung zu machen und beim hr einzureichen. Sie können die...

Mehr erfahren
  • Region: national
  • Bezahlung: bezahlt

Der hr bietet Studierenden im Rahmen der redaktionellen und organisatorischen Vorbereitung zu dem Wettbewerb "Meine Ausbildung" ein vergütetes Praktikum zwischen April und August 2024 an.

"Meine Ausbildung" ist ein Wettbewerb des Hessischen Rundfunks. Darin werden Schüler*innen aufgerufen, einen maximal 7-minütigen Film zum Thema Ausbildung zu machen und beim hr einzureichen. Sie können die heiße Phase des Wettbewerbs begleiten. Nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.hr.de/meineausbildung

Das erwartet Sie während Ihres Praktikums

Sie sichten Beiträge, prüfen diese auf ihre Abspielbarkeit und bereiten sie für die Jury sowie für die feierliche öffentliche Präsentation auf. Sie sind ebenfalls beteiligt, wenn es darum geht, die Filme für eine Ausstrahlung im hr-fernsehen zu konfektionieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen 5-minütigen Einführungsfilm zur Ausstrahlung der Wettbewerbsbeiträge selbst zu realisieren.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie im hr bereits ein studentisches Praktikum absolviert haben und sich um ein weiteres Praktikum bewerben möchten, benötigen wir nach den Bestimmungen des Mindestlohngesetzes einen Nachweis darüber, dass es sich hierbei um ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt.

Das bringen Sie mit

  • Fortgeschrittenes Studium (3 Semester wünschenswert)
  • Interesse am Thema Ausbildung und an der filmischen Umsetzung der Jugendlichen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Technische Kenntnisse im Umgang mit gängigen Datei-Video-Formaten
  • Kenntnisse im Umgang mit einem der gängigen Wandlungs- und Schnittprogramme
  • Kenntnisse in Excel und Word

Dauer des Praktikums:  12 Wochen (bei Nachweis eines Pflichtpraktikums auch länger)
Nächster Einstellungstermin: Mitte April 2024
Bewerbungsschluss: 01.09.2023

Sie haben Lust, die Arbeit in einer Fernsehredaktion rund um den Wettbewerb "Meine Ausbildung" näher kennenzulernen? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf, die aktuelle Studienbescheinigung sowie Zeugnisse (Abitur, Praktika etc.). Soll das Praktikum länger als 12 Wochen dauern, benötigen wir einen entsprechenden Nachweis.

Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!
Weitere Informationen
Ihre Ansprechpartnerin
Claudia Ruth (Mo, Mi, Do, Fr)
Telefon: +49 (0)69 155 3808
E-Mail: ausbildung@hr.de

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up