close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

Master-Inzenierung "Die kleine Freiheit - vielleicht" im Frankfurter Mousonturm


   •   Donnerstag, 13.02., 20 Uhr
   •   Freitag, 14.02., 20 Uhr
   •   Samstag, 15.02., 22 Uhr (Late Night Special im Rahmen des HTA-Tages)

Die Master-Inszenierung von Falk Rößler, Stephan Dorn und Michaela Stolte ist ein übergreifendes, intermediales Projekt aus dem Institut der Angewandten Theaterwissenschaften der...

Mehr erfahren

   •   Donnerstag, 13.02., 20 Uhr
   •   Freitag, 14.02., 20 Uhr
   •   Samstag, 15.02., 22 Uhr
(Late Night Special im Rahmen des HTA-Tages)

Die Master-Inszenierung von Falk Rößler, Stephan Dorn und Michaela Stolte ist ein übergreifendes, intermediales Projekt aus dem Institut der Angewandten Theaterwissenschaften der Justus-Liebig-Uni Gießen. 

Es geht darum, verschiedene Formate der Populärkultur auf ihre Möglichkeiten und Grenzen der Formulierung von Kritik zu überprüfen und mit diesen ästhetischen Strategien ein neues Bühnenformat zu entwickeln. Dabei spielen Radio, TV-Entertainment, politisches Kabarett und theatrale Kleinkunst die Hauptrolle.

Studierende des hFMA-Netzwerkes erhalten Freikarten für die Aufführungen! Siehe 'Teilnahme Infos' hier.

Trailer: http://youtu.be/Bd6UoOJpP3o

Personen

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up