close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

JETZT BEWERBEN: DOME WORKSHOP 2011/2012 - Immersive Projektionen


Auch in diesem Jahr können wir wieder einen Workshop anbieten, der in das neue Medium Kuppelfilme – 360° Projektionen einführt. Die entstehenden Projekte werden inhaltlich betreut und technisch flankiert und zum 6. FullDomeFestival vom 8.-12.5.2012 im Zeiss-Planetarium Jena uraufgeführt.
Die hFMA übernimmt Reisekosten und Unterbringung.
Die Teilnehmer des Fulldome-Workshops sollten über solide...

Mehr erfahren

Auch in diesem Jahr können wir wieder einen Workshop anbieten, der in das neue Medium Kuppelfilme – 360° Projektionen einführt. Die entstehenden Projekte werden inhaltlich betreut und technisch flankiert und zum 6. FullDomeFestival vom 8.-12.5.2012 im Zeiss-Planetarium Jena uraufgeführt.

Die hFMA übernimmt Reisekosten und Unterbringung.

Die Teilnehmer des Fulldome-Workshops sollten über solide Grundkenntnisse in gängigen Ton/Bild- Schnittprogrammen, besonders After Effects verfügen und selbstständig arbeiten können.

Der Workshop findet während des Wintersemesters 2011/12 an unterschiedlichen Orten zu unterschiedlichen Schwerpunkten und je nach Bedürfnis variabel statt. Einige Termine stehen bereits fest, siehe Aufstellung unten.

Anmeldungen zum hFMA-Workshop mit Filmo-/ Biographie an pape@hfg-offenbach.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Auftaktveranstaltung findet statt am Donnerstag, 27.Oktober um 14 h h, Raum 09 HfG Offenbach. (Prof. Pape, Prof. Oppermann)
Eine kurze Einführung könnte während des 2. Hessischen Hochschulfilmtags in Kassel stattfinden.

Am Freitag den 11.11.11. Fahrt abends nach Jena, Initiierungsworkshop am Samstag 10 h auf dem Firmengelände von Zeiss in Jena. Vorträge, Praxis, Screenings Sonntag früh Filme im grossen Planetarium. Mittags Rückfahrt.
Rückfragen bitte bei der Projektleiterin:

Prof. Rotraut Pape pape@hfg-offenbach.de
Oder beim hFMA Tutor der HfG Offenbach: Andreas Thürck andreas.thuerck@gmx.de


Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up