close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Clara Podlesnigg (montags und dienstags) – podlesnigg(at)hfmakademie.de
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Mariana Schneider (dienstags und mittwochs) – info(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

Bis 17.09.2020 / Donnerstag (Öffentlich)

Film, Event, Studentisch

Frankfurt, Offenbach

HfG-Interventionen #2 und kleine form

Nach den erfolgreichen HfG-Interventionen #1, die Anfang Juli sowohl digitale als auch analoge Räume in Besitz genommen haben, bespielen HfG-Studierende mit den Interventionen #2 vom 1. bis 17. September 2020 eine Vielzahl von Werbeflächen und einen Bauzaun überall in den Stadträumen Offenbachs und Frankfurts.

Die Plakate nutzen diese Orte als Freiräume für Illustration und Filmstills,...

Mehr erfahren

Nach den erfolgreichen HfG-Interventionen #1, die Anfang Juli sowohl digitale als auch analoge Räume in Besitz genommen haben, bespielen HfG-Studierende mit den Interventionen #2 vom 1. bis 17. September 2020 eine Vielzahl von Werbeflächen und einen Bauzaun überall in den Stadträumen Offenbachs und Frankfurts.

Die Plakate nutzen diese Orte als Freiräume für Illustration und Filmstills, Typografie und Grafikdesign, für Malerei, Fotografie und Zeichnung.

Studierende aus dem Lehrgebiet Film begegnen den pandemischen Zeiten dabei mit vorläufigen, beiläufigen und mobilen Film-Formaten unter dem Titel „kleine form“. Anstelle großer Gesten und fertiger Werke in geselliger Runde sind Fragmente, Experimente, Work in Progress zu sehen: in Schaufenstern, an Hauswänden gegenüber, für Passant_innen im Vorbeigehen, ab Einbruch der Dunkelheit an verschiedenen Orten in Offenbach und Frankfurt.

HfG-Präsident Prof. Bernd Kracke: »Wir blicken nach vorne und begreifen die Coronakrise neben allen existentiellen Herausforderungen als Chance: Welche Rolle spielen Kunst und Design in der Krise für die Gesellschaft und wie können wir der Öffentlichkeit die Arbeiten der Studierenden dennoch zugänglich machen?«

Alle Informationen und Standorte gibt es auf der Website. Details zum Beitrag „kleine form“ gibt es hier.

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up