close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

Hessen Talents 2023 Masterclasses mit Melanie Waelde und Jonas Zimmermann

Wieder im Mai und wieder online – Hessen Talents 2023 Online Masterclasses.

Melanie Waelde und Jonas Zimmermann (Schreibkollektiv Q3) halten öffentliche Werkvorträge, die spannende und tiefgreifende Einblicke in ihre Arbeit bieten.
11.30 - 12.30 Uhr: 
Masterclass mit Melanie Waelde – inklusive Q&A. Kurzbiografie weiter unten.
13:15 - 14:15 Uhr:
Masterclass mit...

Mehr erfahren

Wieder im Mai und wieder online – Hessen Talents 2023 Online Masterclasses.

Melanie Waelde und Jonas Zimmermann (Schreibkollektiv Q3) halten öffentliche Werkvorträge, die spannende und tiefgreifende Einblicke in ihre Arbeit bieten.

11.30 - 12.30 Uhr: 
Masterclass mit Melanie Waelde – inklusive Q&A. Kurzbiografie weiter unten.

13:15 - 14:15 Uhr:
Masterclass mit Jonas Zimmermann (Schreibkollektiv Q3) – inklusive Q&A. Kurzbiografie weiter unten.
Thema: Kollaboratives Schreiben


Die Moderationen übernehmen die diesjährigen Hessen Talents Janina Lutter und Dascha Petuchow.

Am späteren Abend gibt es buchbare Einzelgespräche mit Melanie Waelde und Jonas Zimmermann – ein Exklusivangebot für die Hessen Talents 2023.

Anmeldung zu den Werkvorträgen am 12.05. über: Eventbrite


Melanie Waelde studierte Drehbuch an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Ihr Regie-Langfilmdebüt NACKTE TIERE feierte seine Weltpremiere auf der Berlinale 2020 in der Sektion „Encounters“, lief international auf Festivals (u.a. São Paulo, Giffoni, New Horizons) und wurde mit dem Preis der deutschen Filmkritik als „Bestes Spielfilmdebüt“ ausgezeichnet. Sie schrieb unter anderem für den Saarbrücker TATORT, die KiKA-Serie SCHLOSS EINSTEIN und verschiedene Dokumentarfilmprojekte. 2021 inszenierte sie vier Folgen der für den Grimme-Preis nominierten ZDFtivi-Serie ECHT und 2022 den Kinder-Musical-Film JULI TANZT.

Jonas Zimmermann studierte bis 2016 Drehbuch an der DFFB, gründete dort mit anderen Absolvent:innen das Schreibkollektiv Q3 und schrieb danach für Produktionsfirmen wie Warner Bros. oder Constantin Film. Zurzeit ist er hauptsächlich als Headwriter tätig: Aktuell für die vierte Staffel der Serie WIR (zusammen mit Jasmina Wesolowski) und Meme Girls, bei der er auch (zusammen mit Gesa Scheibner) Cocreator war. Außerdem steht er regelmäßig auf Berliner Slam- und Lesebühnen. Seine Texte finden sich in Anthologien und Smartphone-Apps, und mit seiner Kleinkunst-Band Frau Rotkohl gewann er 2018 den Bielefelder Kabarettpreis.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up