close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

HESSEN TALENTS 2011 im Murnau-Filmtheater in Wiesbaden


In der Veranstaltungsreihe "HESSISCHE FILMEMACHER STELLEN SICH VOR" sind am Freitag, 25. November 2011 ab 20 Uhr eine Auswahl der Kurzfilme der HESSEN TALENTS 2011 im Murnau-Filmtheater in Wiesbaden zu sehen.
Im Februar zeigte die hessische Film- und Medienakademie HESSEN TALENTS 2011 auf der Berlinale, jetzt im November sind sie im Murnau-Filmtheater in Wiesbaden zu sehen.
Präsentiert...

Mehr erfahren

In der Veranstaltungsreihe "HESSISCHE FILMEMACHER STELLEN SICH VOR" sind am Freitag, 25. November 2011 ab 20 Uhr eine Auswahl der Kurzfilme der HESSEN TALENTS 2011 im Murnau-Filmtheater in Wiesbaden zu sehen.

Im Februar zeigte die hessische Film- und Medienakademie HESSEN TALENTS 2011 auf der Berlinale, jetzt im November sind sie im Murnau-Filmtheater in Wiesbaden zu sehen.

Präsentiert werden 82 Minuten aus dem insgesamt zweistündigen Gesamtprogramm, das die besten Animationen, Dokumentationen und Kurzspielfilme eines Jahrgangs vereint - darunter auch den Filmpreisträger 2011 "n gschichtn" von Eva Becker.

Im Anschluss Filmgespräch mit Oliver Margrander, (Hochschule Darmstadt), Minh Nguyn und Claudio Como (Hochschule Rheinmain)
Moderation: Anja Henningsmeyer, Geschäftsführerin hessische Film- und Medienakademie

ORT: Murnau-Filmtheater im Deutschen Filmhaus (Murnaustraße 6 in 65189 Wiesbaden, gegenüber vom Schlachthof)

Eintritt 5 Euro | ermäßigt 4 Euro

Alle Infos zu den Filmen finden Sie HIER

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up