close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

Frankfurter Mediengespräche: Botschaften der Augenblicke - Was kann ein Foto vermitteln?

In  der  Kommunikation  zwischen  Menschen  geht  es  um Informations- und  Meinungsaustausch. Gleichzeitig  will  man den  Gegenüber  von  sich  überzeugen  und  Glaubwürdigkeit ausstrahlen.  Selbst  die  Internetkommunikation  baut  auf  Bilder von  Situationen  und ...

Mehr erfahren
In  der  Kommunikation  zwischen  Menschen  geht  es  um Informations- und  Meinungsaustausch. Gleichzeitig  will  man den  Gegenüber  von  sich  überzeugen  und  Glaubwürdigkeit ausstrahlen.  Selbst  die  Internetkommunikation  baut  auf  Bilder von  Situationen  und  Personen. Es  sind  Zeichen,  die  einen  Menschen  kennzeichnen,  auf  Grund  derer  wir  Vertrauen  oder  Misstrauen aufbauen, Sympathie entwickeln oder verweigern – ohne ein Wort gewechselt zu haben.

Hier unterliegen insbesondere Politiker_innen einer besonderen Beobachtung:  Eine  Blitzaufnahme  oder  ein  gut  vorbereitetes Portraitfoto,  Gesichtsausdruck  und Kleidung  erzeugen  gewisse Codes,  die  bei  der  Wahrnehmung  von  Persönlichkeiten  im politischen Raum eine Schlüsselrolle spielen.

Welche  diese  Codes  sein  könnten,  wie  sie  gedeutet  werden, welche Unterschiede zwischen Frauen und Männern erkennbar sind, darüber werden der Autor einer Studie, Dr. Walter Reimund, der Politiker Dr. Felix Schwenke, und der Studioleiter im Landtagsstudio des Hessischen Rundfunks, Thomas Kreutzmann sprechen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Siebel, Mitglied des Hessischen Landtags.

Inhaltlichen und organisatorische Details entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Pdf zum Download.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Anmeldungen bitte hier. Anmeldebestätigungen werden nicht versandt.

Termin und Ort:

17.11.2016, 19-21 Uhr
Spenerhaus, Hotel- und Tagungszentrum am Dominikaner Kloster
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up