close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

B3 Campus Markt: Wie überlebe ich als Künstler?

Ina Roß fordert dazu auf, endlich das romantische Künstlerbild zu hinterfragen und die organisatorische Seite des Berufes in den Fokus zu nehmen. Ihr Workshop richtet sich an Künstlerinnen und Künstler, die der Meinung sind, dass sich zu organisieren (Management), sich zu verkaufen (Marketing), Finanzierung zu besorgen (Fundraising) und über sich zu reden (Kommunikation) etwas Ödes,...

Mehr erfahren

Ina Roß fordert dazu auf, endlich das romantische Künstlerbild zu hinterfragen und die organisatorische Seite des Berufes in den Fokus zu nehmen. Ihr Workshop richtet sich an Künstlerinnen und Künstler, die der Meinung sind, dass sich zu organisieren (Management), sich zu verkaufen (Marketing), Finanzierung zu besorgen (Fundraising) und über sich zu reden (Kommunikation) etwas Ödes, Kompliziertes, Fremdes oder gar Entfremdendes ist. Mit unkonventionellen Ideen zeigt sie, wie Selbst-Marketing zum spannenden kreativen Projekt wird.

Termin und Ort:
Donnerstag, 31.10.2013, 9:30–12:30 Uhr
Römerhallen, Campus Auditorium
Preis: kostenfrei

Referentin:

Ina Roß studierte an der Business School Copenhagen und Kulturmanagement an der FHP Potsdam.
Seit 2012 ist sie Dozentin für Organisatorische Praxis und Selbst-Marketing für Künstler an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Ihr Buch »Wie überlebe ich als Künstler? Eine Werkzeugkiste für alle, die sich selbst vermarkten wollen « erschien im Sommer 2013 im Transcript-Verlag. 

Um Voranmeldung auf der Website wird gebeten.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up