close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

B3 Campus Markt: »Autorenserien«

Zweiteiliger Workshop (nur mit Voranmeldung)
in Kooperation mit der HfG Offenbach und dem ZDF/Das Kleine Fernsehspiel Teil 1: Panel »Was bisher geschah ... to be continued ... « – Serienexperimente im ZDF

Moderation: Christine Lang (HFF Konrad Wolf, Autorin »Breaking Down Breaking Bad«)
Referenten: Claudia Tronnier, Lucia Haslauer, Milena Bonse, Carsten Strauch
in den Römerhallen, Campus...

Mehr erfahren
Zweiteiliger Workshop (nur mit Voranmeldung)
in Kooperation mit der HfG Offenbach und dem ZDF/Das Kleine Fernsehspiel 

Teil 1: Panel »Was bisher geschah ... to be continued ... « – Serienexperimente im ZDF

Moderation: Christine Lang (HFF Konrad Wolf, Autorin »Breaking Down Breaking Bad«)
Referenten: Claudia Tronnier, Lucia Haslauer, Milena Bonse, Carsten Strauch
in den Römerhallen, Campus Bühne
13:00 –14:30 Uhr

»Das kleine Fernsehspiel« ist die Nachwuchsredaktion im ZDF. Ob dokumentarisch, fiktional oder crossmedial – die Produktionen ab 40 Minuten Länge verbindet »ein junger, frischer Blick auf die Welt«. Neben Spiel- und Dokumentarfilmen fördert die Redaktion crossmediale Projekte, Genre-Experimente, Essays und Mischformen. Auf diesem Panel werden aktuelle Serienproduktionen vorgestellt und besprochen. Was für Möglichkeiten für Experimente gibt es im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen?

Die Redaktion ZDF Quantum stellt sich und ihre Serienprojekte vor mit:

  • Claudia Tronnier: Das kleine Fernsehspiel
  • Lucia Haslauer: Das kleine Fernsehspiel/Quantum und Hauptredaktion Neue Medien, crossmediale Formatentwicklung, u.a. »Lerchenberg« Online und »Götter wie wir« Online
  • Milena Bonse: Das kleine Fernsehspiel und Hauptredaktion Neue Medien, u.a. »Lerchenberg«, »Wer rettet Dina Foxx?«
  • Carsten Strauch: Buch & Regie: »Götter wie wir«

Teil 2: »Writers Room« – Entwicklung eines experimentellen seriellen Fernsehformats

Leitung: Christine Lang (HFF Konrad Wolf)

mit Claudia Tronnier, Lucia Haslauer, Milena Bonse
Workshop (nur mit Voranmeldung)

Anmeldung bis einschl. 18.10.2013 per Bewerbungsformular. (Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahlen!)
Für Studierende des hFMA-Netzwerkes ist die Workshop-Teilnahmen kostenfrei.
Ort: Haus am Dom, Giebelsaal
16:30 –18:00 Uhr

In diesem einführenden Workshop werden anhand von Beispielen dramaturgische Modelle serieller Formate vorgestellt. Die Veranstaltung ist gleichzeitig Kick-Off des für die HfG Summer School 2014 geplanten „Writers Room“. Das Angebot richtet sich an interessierte Studierende, die als Drehbuchautor_innen eine Fernsehserie in einem gemeinsamen „Writers Room“ entwickeln und mitschreiben möchten.

Im Anschluss an das Seminar kann man sich für die Teilnahme am „Writers Room“ bewerben. In regelmäßigen Terminen (alle zwei Monate ab Dezember 2013) soll mit einer Gruppe ein serielles Format erarbeitet werden, welches in der HfG Summer School 2014 fertiggeschrieben und präsentiert werden soll.

Ein mögliches, zu entwickelndes Format wäre eine (ggf. auch crossmediale) Mini-Serie mit 4 Folgen à ca. 30 Minuten. Beratend begleitet wird die Serienentwicklung von ZDF/Das Kleine Fernsehspiel.

Alle Informationen gibt es auf der Website und im Bewerbungsformular.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up