close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Film, Wettbewerb

Call for Entries: Sehsüchte

Das Internationale Studierendenfilmfestival Sehsüchte in Potsdam-Babelsberg präsentiert vom 26. April bis zum 01. Mai 2017 zum 46. Mal Filme von Studierenden und jungen Filmschaffenden aus aller Welt. Unter dem Fokusthema surfaces wird ein Blick unter die Oberfläche geworfen.
Warum es sich lohnt bei Sehsüchte einzureichen
Eingereicht werden können sowohl Kurz- als auch Langfilme in den...

Mehr erfahren

Das Internationale Studierendenfilmfestival Sehsüchte in Potsdam-Babelsberg präsentiert vom 26. April bis zum 01. Mai 2017 zum 46. Mal Filme von Studierenden und jungen Filmschaffenden aus aller Welt. Unter dem Fokusthema surfaces wird ein Blick unter die Oberfläche geworfen.

Warum es sich lohnt bei Sehsüchte einzureichen

  • Über 30.000 Euro Preisgelder
  • 9 unterschiedliche Sektionen
  • Gleichberechtigung von Animation- und Realfilm
  • Eigene Sektionen für Produktions-, Kinderfilm- u. Drehbuchpreise
  • Networking mit dem internationalen Nachwuchs der Filmbranche
  • Studentische Atmosphäre
  • Exklusive Workshops

Eingereicht werden können sowohl Kurz- als auch Langfilme in den folgenden Kategorien:

  • Spielfilm  (Debütfilme ab 50 Min.)
  • Kurzspielfilm  (bis zu 50 Min.)
  • Dokumentarfilm  (jede Länge)
  • Genrefilm  (Filme mit starkem Genrebezug jeder Länge)
  • Future: Kids  (Kinderfilme jeder Länge)
  • Future: Teens  (Jugendfilme jeder Länge)
  • Musikvideo  (Filme, die ein Musikstück filmisch umsetzen)
  • Spotlight Produktion  (deutsche Filme mit besonderer Produktionsleitung)
  • Schreibsüchte: Kopfkino  (deutschsprachige Drehbücher ab einer geplanten Laufzeit von 45 Min.)

Deadline: 08.01.2017

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up