close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 10 bis 16:30 Uhr.

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (dienstags bis donnerstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis mittwochs) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

Weltpremiere von "HALT!LOS!" beim LICHTER-Filmfest

Das Erstlingswerk des Darmstädter Regisseurs Moritz Becherer erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der zwischen den Anforderungen der Alltagswirklichkeit und der Realisierung seiner Träume aufgerieben wird. Dabei wird das Bild einer Stadt gezeichnet, in der die eigene Identität sich aus der Summe von Erfolgen zusammenzusetzen scheint.

Während die Kamera immer wieder Frankfurts...

Mehr erfahren

Das Erstlingswerk des Darmstädter Regisseurs Moritz Becherer erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der zwischen den Anforderungen der Alltagswirklichkeit und der Realisierung seiner Träume aufgerieben wird. Dabei wird das Bild einer Stadt gezeichnet, in der die eigene Identität sich aus der Summe von Erfolgen zusammenzusetzen scheint.

Während die Kamera immer wieder Frankfurts Hochhäuser abtastet, vermittelt HALT!LOS! die Stimmung des wirtschaftlichen Erfolgs ebenso wie die gesellschaftlichen Erwartungen, die die eigenen Träume zu ersticken drohen. Und schließlich wird nicht nur der Protagonist vor die Frage gestellt, wie man sich in einer von Leistungsdruck geprägten Gesellschaft verorten kann und soll.

Termin und Ort:

07. April 2018
14:00 Uhr, Zoo-Gesellschaftshaus

In HALT!LOS! geht es um das Erwachsenwerden in einer Stadt wie Frankfurt, in der die Frage nach der Vereinbarkeit von Passion und Wirtschaftlichkeit einen buchstäblich den Halt verlieren lassen kann. Bis hin zur Psychose.

Moritz Becherer absolvierte sein Studium an der Kunsthochschule Kassel mit Auszeichnung und realisierte seinen ersten Spielfilm, der in Frankfurt und Darmstadt gedreht wurde, mit Förderungen durch die HessenFilm in Koproduktion mit der HFF München. 2013 präsentierte er als HESSEN TALENT sein Projekt in Berlin auf dem Empfang der Filmhochschulen.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up