close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (montags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Bjoern Mehlig

Justus-Liebig-Universität Giessen

2013 - 2014 1. Vorstandsmitglied

Bjoern Mehlig studierte zunächst Philosophie und Deutsche Philologie in Göttingen und Berlin, bevor er in Giessen das Studium der Angewandten Theaterwissenschaft aufnahm, das er 2005 mit der Theaterproduktion "WMF. Wiedersehen macht Freude" als Diplomarbeit abschloss.

Unter dem Label Auftrag : Lorey entwickelt er seit 2001 gemeinsam mit Stefanie Lorey Projekte, die sich an der Grenze zwischen Performance, Schauspiel und installativer Kunst bewegen. Neben der Regietätigkeit arbeitete und arbeitet er im Bereich Sounddesign und Tonregie für diverse Tanz- und Theaterproduktionen, unter anderem für Stefan Kaegi und Saburo Teshigawara. Seit 2007 Lehraufträge an der Universität Giessen, 2008/09 an der Hochschule der Künste, Bern.

Ab Oktober 2009 ist er als Dozent für besondere Lehraufgaben am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft verpflichtet.

2013 bis September 2014 vertritt er Prof. Heiner Goebbels als 1. Vorstandsmitglied der Justus-Liebig-Universität in der hFMA.



Postanschrift:

Institut für Angewandte Theaterwissenschaft
Haus A
Karl-Glöckner-Str. 21
D-35394 Gießen


Aktivitäten

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up