close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (montags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Netzwerk



Funktion der hFMA

Die hFMA wurde 2007 gegründet, um im Netzwerkverbund eine Qualitätssteigerung der Lehre, Forschung und Produktion für die höheren Semester zu erreichen. Die hFMA fördert zukunftsorientierte und berufsqualifizierende Ausbildung konkret durch:

  • die Bereitstellung von Informationen über Studienangebote über das hFMA-Webportal
  • zusätzliche, hochschulübergreifende Angebote wie Workshops, Seminare und Projekte
  • Verknüpfung von Lehrangeboten verschiedener Hochschulen, wo es sich strukturell bzw. thematisch anbietet
  • Präsentation von hessischen Hochschulproduktionen auf Veranstaltungen, Kooperationen mit Festivals etc.    
  • Durchführung von themenbezogenen Diskussions-Veranstaltungen, Tagungen, Thementagen etc.   
  • Initiation von Kooperationen mit Partnern aus der Branche.Gefördert wird der Kontakt und Austausch der angeschlossenen 13 Hochschulen, deren Studierenden und der Medienbranche.

Näheres zu den einzelnen Hochschulen finden Sie auf unserer Mitgliederseite.

Die hFMA verhilft dem hessischen Film- und Medienschaffen national und international zu größerer Sichtbarkeit und ist ein Instrument zur Stärkung des Standortes. Sie widmet sich dem Ausbau von Forschung und Entwicklung im Bereich von Film und Medien, auch auf internationaler Ebene.

Hier finden Sie unseren Trailer