close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 18.00 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (donnerstags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

AG Kurzfilm

Die AG Kurzfilm – Bundesverband Deutscher Kurzfilm - wurde im Mai 2002 als bundesweite Interessenvertretung für den deutschen Kurzfilm gegründet, sie will die öffentliche Wahrnehmung deutscher Kurzfilme im In- und Ausland verbessern.
Mitglieder dieses Dachverbandes sind Film- und Kunsthochschulen, Filmfestivals, Kurzfilmverleih- und -vertriebsunternehmen sowie sonstige öffentlich geförderte Institutionen der Film- und Kinobranche. 

Der Bundesverband Deutscher Kurzfilm versteht sich als Service- und Beratungsstelle für Kurzfilmemacher, -produzenten und Kurzfilminstitutionen sowie als Ansprechpartner für Politik, Filmwirtschaft, Filmtheater und Festivals. Neben Networking und der Koordination verschiedenster Initiativen wird eine Vielzahl von Projekten mit bundesweiter sowie internationaler Bedeutung realisiert. Ziel der filmpolitischen Lobbyarbeit ist es, die Bedingungen für den Kurzfilm im Hinblick auf Produktion, Auswertung und Vertrieb zu verbessern sowie die Position des Kurzfilms innerhalb der Filmbranche zu stärken.

Die hFMA ist seit 2010 Mitglied in der AG Kurzfilm.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up