close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags und dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags und donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

  • Alle
  • Öffentlich
  • Studentisch
  • Jahr: 2012 Alle 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
  • Monat: Mai Alle Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
  • News

    WETTBEWERB: Konzeptioniere und realisiere die hFMA-Jubiläumsbroschüre

    Was ist gesucht?
    Aus Anlass Ihres 5-jährigen Bestehens möchte die hessische Film- und Medienakademie (hFMA) eine 20-seitige Informationsbroschüre herausgeben. Diese
    soll einen Überblick geben über die hFMA, ihre Struktur, Mitglieder, Projekte, Zukunftsperspektiven etc., und in unterschiedlichen Kontexten einsetzbar sein (z.B. bei nationalen und internationalen Veranstaltungen).

    Wer kann...

    Mehr erfahren

    Was ist gesucht?
    Aus Anlass Ihres 5-jährigen Bestehens möchte die hessische Film- und Medienakademie (hFMA) eine 20-seitige Informationsbroschüre herausgeben. Diese
    soll einen Überblick geben über die hFMA, ihre Struktur, Mitglieder, Projekte, Zukunftsperspektiven etc., und in unterschiedlichen Kontexten einsetzbar sein (z.B. bei nationalen und internationalen Veranstaltungen).


    Wer kann sich für die Ausschreibung bewerben?
    Studierende / Alumni aus dem Netzwerk der hessische Film- und Medienakademie
    (hFMA).

    Einzureichende Unterlagen (Anmeldeschluss: So. 10.06.2012)

    1. Angaben zum visuellen Gesamtkonzept
    2. Deckblatt
    3. ausgearbeitetes Layout für 5 Beispielseiten (Text wird von hFMA gestellt)
    4. Portfolio / kurzer Überblick über bisherige Arbeiten

    Welches Budget steht zur Verfügung?

    • 200.-€ Prämie für jedes bei der hFMA eingereichte Konzept* (max 2 Konzepte
    pro hFMA-Hochschule)
    WICHTIG: die Konzept-Einreichung bei der hFMA kann nur über das zuständige hFMA-Vorstandsmitglied der jeweiligen Hochschule erfolgen (wer das hFMA-Vorstandsmitglied an Eurer Hochschule ist, erfahrt Ihr HIER). Max. 2
    Konzepte können pro Hochschule eingereicht werden und werden von der hFMA pauschal mit je 200.- EUR vergolten.


    • 2000.- € für die Weiterentwicklung vom Konzept bis zur druckreifen Broschüre.

    Detaillierte Infos zum Wettbewerb finden Sie in der PDF anliegend.

    Downloads

    WETTBEWERB: Konzeptioniere und realisiere den neuen hFMA-Filmeinspieler!

    Was ist gesucht?
    Entstehen soll ein Filmeinspieler für das Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) von 90 - 120 Sekunden Länge. Der Einspieler soll anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der hFMA bei der Verleihung des hessischen Filmpreises am 12.10.12 in der Alten Oper Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert werden.
    Der Einspieler soll so gestaltet sein, dass er über die...

    Mehr erfahren

    Was ist gesucht?

    Entstehen soll ein Filmeinspieler für das Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) von 90 - 120 Sekunden Länge. Der Einspieler soll anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der hFMA bei der Verleihung des hessischen Filmpreises am 12.10.12 in der Alten Oper Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert werden.

    Der Einspieler soll so gestaltet sein, dass er über die Filmpreis-Verleihung hinaus in unterschiedlichen Kontexten als Imagefilm einsetzbar ist (z.B. bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und auf der hFMA Webseite).

    Wer kann sich für die Ausschreibung bewerben?
    Film- und Medienstudierende im Hauptstudium / Masterstudium aus dem Netzwerk der hessische Film- und Medienakademie (hFMA).

    Einzureichende Unterlagen (Anmeldeschluss: So. 10.06.2012)

    1. Synopsis (4-8 Sätze)
    2. Drehbuch
    3. Storyboard & Visuelles Konzept (Beispielbilder, Moodboard, Skizzen)
    4. Portfolio / Showreel

    Welches Budget steht zur Verfügung?
    • 200.-€ Prämie für jedes bei der hFMA eingereichte Konzept* (max 2 Konzepte pro hFMA-Hochschule)
    WICHTIG: die Konzept-Einreichung bei der hFMA kann nur über das zuständige hFMA-Vorstandsmitglied der jeweiligen Hochschule erfolgen (wer das hFMA-Vorstandsmitglied an Eurer Hochschule ist, erfahrt Ihr HIER. Max. 2
    Konzepte können pro Hochschule eingereicht werden und werden von der hFMA pauschal mit je 200.- EUR vergolten.


    • 2000.- € für die Produktion des Einspielers (inkl. Honorar).
    Format: HD; inkl. Kosten für Postproduktion, Musik-/Sounddesign, ggf. Sprecher

    Detaillierte Infos zum Wettbewerb finden Sie im PDF anliegend

    Downloads