close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Ilka Brosch (dienstags und mittwochs) - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (freitags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - schueller@hfmakademie.de
Mariana Schneider (mittwochs und donnerstags) - info@hfmakademie.de

Job

Hessen, bezahlt

Technische Hochschule Mittelhessen: Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) im Masterstudiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation (trmd)

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik (MNI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) im Masterstudiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation (trmd) Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H (Lehrkräfte) Ref. Nr....

Mehr erfahren
  • Region: Hessen
  • Bezahlung: bezahlt

An der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) ist am Campus Gießen im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik (MNI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) im Masterstudiengang Technische Redaktion und Multimediale Dokumentation (trmd) Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-H (Lehrkräfte) Ref. Nr. A19-006 zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Ausführung studiengangbezogener Verwaltungstätigkeiten
  • Betreuung von Abschlussarbeiten und Projektphasen
  • Betreuung der Organisation der Lehre, insbesondere auch deren fachjournalistische Darstellung auf der Website der Hochschule
  • Integration von Sach- und Lehrfilmdramaturgie für fachkommunikative Zwecke
  • Betreuung von Medienprojekten

Unsere Anforderungen:

  • wissenschaftliches Hochschulstudium (akkreditierter Master oder Uni-Diplom) im Bereich Kommunikations- und/oder Medienwissenschaften
  • pädagogische Eignung, Interesse an Fachdidaktik und Fachmethodik
  • Praxiserfahrung im Berufsfeld Fachkommunikation, vorzugsweise nachgewiesen durch eine Tätigkeit als Technische/r Redakteur/in, als Fachjournalist/in im Rundfunk oder Fernsehen und/oder in der Unternehmenskommunikation
  • Sprechausbildung, idealerweise Lehrerfahrung in der Sprechausbildung
  • Kenntnisse im AV-Schnitt
  • ausgeprägtes Gespür für die Besonderheiten in der medialen Ausbildung im hochspezialisierten Berufsfeld einer/eines Fachkommunikatorin/Fachkommunikators
  • selbstreflektiertes und lösungsorientiertes Arbeiten im Team
  • Begeisterungsfähigkeit für aktive Mitarbeit in der Lehre und Einsatzfreude bei der Betreuung von Studierenden
  • offener, verbindlicher Umgang, hohe soziale und interkulturelle Kompetenz

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien bei, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgegeben werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitte ich Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bitte nicht elektronisch), die Sie unter Angabe der obigen Referenznummer bis zum 04. Februar 2019 (Eingang THM) an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen, richten können.
Mit dem Absenden einer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Luh, 0641 309-1048

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up