close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Job

Hessen, bezahlt

Studentische Hilfskraft (20 Std./Monat)

Im Graduiertenkolleg „Konfigurationen des Films“ ist zum 1.Sep.2022 eine Stelle als
Studentische Hilfskraft (20 Std./Monat)
zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2023 befristet mit Aussicht auf spätere Anschlussverträge.
Aufgaben:

Voraussetzungen:

Interessent*innen werden gebeten sich mit einem Bewerbungsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf sowie Zeugniskopie/n bis zum 30....

Mehr erfahren

Im Graduiertenkolleg „Konfigurationen des Films“ ist zum 1.Sep.2022 eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (20 Std./Monat)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2023 befristet mit Aussicht auf spätere Anschlussverträge.

Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Administration des Graduiertenkollegs
  • Mitarbeit in Veranstaltungsorganisation für das Kolleg
  • Betreuung von Internetauftritt und Online-Services des Kollegs
  • Literatur- und Bibliotheksrecherchen

Voraussetzungen:

  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, inkl. Excel
  • Erfahrungen im Web-Content-Management
  • Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in administrativen Tätigkeiten erwünscht
  • Vorzugsweise Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Interessent*innen werden gebeten sich mit einem Bewerbungsschreiben, einem tabellarischen Lebenslauf sowie Zeugniskopie/n bis zum 30. Juni zu bewerben. Bitte senden Sie eine E-Mail an:
Verena Mund, bewerbungen-konfigurationen@tfm.uni-frankfurt.de.

Das Institut für TFM verfolgt das Ziel, die Vielfalt seiner Beschäftigten zu fördern und strukturelle Benachteiligungen in den Einstellungsprozessen abzubauen. Im Auswahlverfahren wird daher keine Person aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Herkunft, ihres Glaubens, ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Behinderung benachteiligt.

Schlagworte: Studentische Hilfskraft

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up