close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Job

national, bezahlt

AKADEMISCHER MITARBEITER Schwerpunkt Mediengestaltung w/m/d

Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen...

Mehr erfahren
  • Region: national
  • Bezahlung: bezahlt

Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit größten privaten Hochschulen. Zurzeit sind 3.400 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Sie bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Medien und Design, Ingenieurwesen und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie Psychologie. Studierende lernen an den SRH Hochschulen zielorientiert und eigenverantwortlich nach dem eigens entwickelten Studienmodell CORE (Competence Oriented Research and Education). Aktivierende Lehre sowie kompetenzorientierte Prüfungen qualifizieren in kompakten Themenblöcken wissenschafts- und praxisbasiert optimal für das Berufsleben. Die SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert.

Wir gehören zur SRH - einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.
Zur Verstärkung unserer Fakultät für Information, Medien und Design suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Akademischen Mitarbeiter w/m/d in Vollzeit (auch Teilzeit möglich). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung an einer wachsenden, internationalen und zukunftsorientierten Hochschule. Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Angebot mit Sonderkonditionen! Dazu gehören eine betriebliche Altersversorgung, die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie unser Jobticket. Ein schöner, gut erreichbarer Campus mit Parkplätzen, Mensa, Fitness-Studio und Bibliothek auf dem Gelände runden das Angebot ab.

Ihre Aufgabe:

  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Lehr-Lernveranstaltungen in den Bereichen audio visuelle Kommunikation und Mediengestaltung
  • Anleitung der Studierenden beim Erwerb der vorgesehenen Kompetenzen durch Vermittlung der erforderlichen Lehr- und Lerninhalte
  • Bewertung von Prüfungsleistungen sowie individuelle Beratung unserer Studierenden, insbesondere hinsichtlich der Veröffentlichung von Arbeitsproben
  • Lehrveranstaltungsplanung und -organisation mitsamt Auswahl und Anleitung externer Dozenten
  • Ausleihe und Wartung von Medientechnik sowie sonstige organisatorische und administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu den o. g. Bereichen sowie praktische Berufserfahrung im Medien- oder Kommunikationsbereich
  • Expertise in der Entwicklung und Umsetzung audio-visueller Projekte
  • Selbständiger Umgang mit hochwertiger technischer Ausstattung im hochschuleigenen TV-Studio
  • Erfahrung in der Lehre oder in der Verwaltung einer Hochschule von Vorteil
  • Bereitschaft, Lernprozesse aktiv nach dem CORE-Prinzip zu gestalten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Innovationskraft zur Unterstützung unserer dynamischen Hochschule

Wir begrüßen ausdrücklich Vielfalt und betonen daher, dass bei uns alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität gleichermaßen willkommen sind.
Ihre Fragen beantwortet:

Prof. Dr. Alexander Häntzschel ❘ Telefon +49 (0) 6221 6799-202

Das Bewerbungsformular gibt es auf der Webseite.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up