close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

  • Alle
  • Öffentlich
  • Studentisch
  • Jahr: 2015 Alle 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
  • Monat: Oktober Alle Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
  • Termine

    IT-Gründung und Entrepreneurship am 28. Oktober 2015 in Darmstadt

    Am Mittwoch, 28. Oktober 2015, spricht Dr. Robert Lokaiczyk, Geschäftsführer des Crowdsourcing-Unternehmens AppJobber.de, über die besondere Herausforderung, ein junges Unternehmen nach dem erfolgreichen Start ebenso erfolgreich weiterzuführen: Zur Professionalisierung von Start-ups – Vom universitären Spin-Off zum etablierten Unternehmen

    Eine Idee zur Gründung zu machen ist schwer – ein...

    Mehr erfahren

    Am Mittwoch, 28. Oktober 2015, spricht Dr. Robert Lokaiczyk, Geschäftsführer des Crowdsourcing-Unternehmens AppJobber.de, über die besondere Herausforderung, ein junges Unternehmen nach dem erfolgreichen Start ebenso erfolgreich weiterzuführen: Zur Professionalisierung von Start-ups – Vom universitären Spin-Off zum etablierten Unternehmen

    Eine Idee zur Gründung zu machen ist schwer – ein kleines Startup zu einem skalierenden Unternehmen zu professionalisieren ist schwerer: Dr. Robert Lokaiczyk beleuchtet die Erfahrungen seines Start-Up AppJobber.de auf dem Weg von der Idee über die Gründung mit nur zwei Personen bis zum Anwachsen auf derzeit über 20 Mitarbeiter. Wo liegen die Hürden? Wie löst man Wachstumsschmerzen? Was sind erfolgreiche Strategien zur Mitarbeitergewinnung? Wie gestaltet man die Produkt(Weiter)entwicklung und professionalisiert den Vertrieb? Wann und wie kann man internationalisieren? Und am Wichtigsten: Wie schafft man es, all dies parallel zu tun?

    Termin und Ort:

    Mittwoch, 28. Oktober 2015 von 17 bis 19 Uhr in der Rundeturmstraße 10 (S3|20 18) | 64289 Darmstadt, Vortrag von Herrn Dr. Lokaiczyk mit anschließender Diskussion.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung mit anschließendem Get-Together ist kostenfrei, eine kurze Anmeldung an info@house-of-it.eu wird zur Erleichterung der Planung erbeten. Alle Informationen gibt es auch im angehängten PDF.

    Downloads

    Erfolgreiche Verhandlungsstrategien für Ihren Berufsalltag

    Ein zweitägiges Seminar mitFilmbeispielen aus der US-Serie HOUSE OF CARDS und mit Übungen.
    Verhandlungen führtjede/r von uns täglich: um die Anerkennung unserer Bedürfnisse, um Arbeitsinhalte, um Geldu.v.m. Wer bewußt und geschickt verhandelt, erreicht seine Ziele leichter.
    Anhand von Filmausschnitten aus HOUSE OF CARDS lernen Sie auf spannende Weise Strategienund Taktiken zu analysieren,...

    Mehr erfahren

    Ein zweitägiges Seminar mit Filmbeispielen aus der US-Serie HOUSE OF CARDS und mit Übungen.

    Verhandlungen führt jede/r von uns täglich: um die Anerkennung unserer Bedürfnisse, um Arbeitsinhalte, um Geld u.v.m. Wer bewußt und geschickt verhandelt, erreicht seine Ziele leichter.

    Anhand von Filmausschnitten aus HOUSE OF CARDS lernen Sie auf spannende Weise Strategien und Taktiken zu analysieren, die auch für Ihren Studien- und Berufsalltag nützlich sind:

    • wie Sie in Verhandlungen mit Emotionen umgehen,
    • wo Fallen lauern und
    • wie Sie Verhandlungserfolge vorbereiten.

    hFMA-Geschäftsführerin Anja Henningsmeyer gibt in diesem Seminar Einblick in Methoden, die Ihre Kommunikationskompetenzen entscheidend erweitern.

    Ziel ist ein geschärfter strategischer Blick und Kommunikationstaktiken, die helfen, auch bei schwierigen Verhandlungen den Kopf oben zu halten – oder elegant auszusteigen.


    Teilnehmen können alle Studierenden der Goethe-Uni Frankfurt kostenfrei nach Anmeldung:
    https://www.uni-frankfurt.de/51934139/berufliche-Schluesselkompetenzen#s1

    Ort: Campus Westend, Frankfurt
    Freitag, 23. & Samstag, 24.10.2015, jeweils 9-17 Uhr s.t.

    ZOLLAMT STUDIOS — OPEN HOUSE

    Am dritten und vierten Oktober 2015 öffnen in den Zollamt Studios sämtliche Studios, Büros, Ateliers sowie die HfG Zollamt Galerie Ihre Türen. Zudem finden Führungen mit den Schwerpunkten »Design«, »angewandte Kunst«, »Bewegtbild«, »Sound« sowie »interdisziplinär« statt. Im Erdgeschoss lädt eine »Best of  Zollamt Studios« Ausstellung ein, die Max Pauer, Kurator des...

    Mehr erfahren

    Am dritten und vierten Oktober 2015 öffnen in den Zollamt Studios sämtliche Studios, Büros, Ateliers sowie die HfG Zollamt Galerie Ihre Türen. Zudem finden Führungen mit den Schwerpunkten »Design«, »angewandte Kunst«, »Bewegtbild«, »Sound« sowie »interdisziplinär« statt. Im Erdgeschoss lädt eine »Best of  Zollamt Studios« Ausstellung ein, die Max Pauer, Kurator des Forum 1822 in der Fahrgasse, kuratieren wird. 

    Vernissage

    3. Oktober 2015, 13 Uhr

    Öffnungszeiten

    Sa, 3. Oktober von 13 bis 19 Uhr (anschließend Ausklang und Getränke)
    So, 4. Oktober von 13 bis 18 Uhr

    Zollamt Studios/HfG Zollamt Galerie
    Frankfurter Straße 91
    Offenbach