close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

  • Alle
  • Öffentlich
  • Studentisch
  • Jahr: 2011 Alle 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
  • Monat: Oktober Alle Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
  • Termine

    10 Karten für die Bambi-Party im Kurhaus Wiesbaden am 10. November


    Die Karten zur Bambi-Party sind mittlerweile vergeben - die Gewinner werden demnächst benachrichtigt! 





    Vor genau 20 Jahren fand die letzte Bambi-Verleihung in Hessen statt – in Wiesbaden. Wir finden: Es ist Zeit, dass das Bambi wieder nach Wiesbaden kommt! Am Donnerstag, dem 10. November 2011, ist es soweit: Die Rhein-Main-Hallen in der hessischen Landeshauptstadt werden erneut...

    Mehr erfahren

    Die Karten zur Bambi-Party sind mittlerweile vergeben - die Gewinner werden demnächst benachrichtigt! 


    Vor genau 20 Jahren fand die letzte Bambi-Verleihung in Hessen statt – in Wiesbaden. Wir finden: Es ist Zeit, dass das Bambi wieder nach Wiesbaden kommt! Am Donnerstag, dem 10. November 2011, ist es soweit: Die Rhein-Main-Hallen in der hessischen Landeshauptstadt werden erneut „Bambi-Schauplatz“ und 800 geladene Gäste live dabei sein.

    Die Hessische Staatskanzlei stellt dem hFMA-Netzwerk 10 Karten für die Bambi-Party im Kurhaus Wiesbaden am 10. November zur Verfügung. Interessierte aus dem hFMA-Netzwerk können sich bis spätestens Donnerstag, 3.11. bei office@hfmakademie.de mit ihrem Namen + ihrer Postadresse melden und drei Voraussetzungen erfüllen:

    • Die Party-Teilnehmer sollten über 18 Jahre sein.

    • Dresscode: Abendgaderobe. Alle Teilnehmer sind gebeten, sich im dunklen Anzug bzw. im Kleid einzufinden, da es sich um einen festlichen Abend handelt.
    • Angabe von Vor- und Nachnamen sowie Post-Anschrift, damit die Karten vorab zugeschickt werden können. Die Karten sind nicht übertragbar. Die Einlasskontrolle wird neben der Einlasskarte auch einen Lichtbildausweis verlangen.

    Karten-Vergabe durch die hFMA nach first come, first serve. Infos zur Bambi-Party gibt es hier.

    Master Class with Bill Plympton: How to Make a Living on Short Animations

    In dieser Master Class spricht der mehrfach mit dem Academy Award® nominierte Trickfilm- und Karikaturenzeichner Bill Plympton über seine Karriere als unabhängiger Filmemacher und demonstriert, wie man von Animations-Kurzfilmen leben kann.
    Inhalt der Masterclass:
    Bill Plympton bespricht seine erfolgreichsten Arbeiten und zeigt viele seiner gefeierten Kurzfilme und Musikvideos sowie ...

    Mehr erfahren

    In dieser Master Class spricht der mehrfach mit dem Academy Award® nominierte Trickfilm- und Karikaturenzeichner Bill Plympton über seine Karriere als unabhängiger Filmemacher und demonstriert, wie man von Animations-Kurzfilmen leben kann.

    Inhalt der Masterclass:

    Bill Plympton bespricht seine erfolgreichsten Arbeiten und zeigt viele seiner gefeierten Kurzfilme und Musikvideos sowie Auszüge seines kürzlich erschienen Langfilms. Der Höhepunkt der Master Class ist eine Demonstration  Bill Plymptons berühmter Zeichentechniken. 

    Die Master Class findet in englischer Sprache statt.

    Teilnahmegebühr: 20.00 EUR.

    Freier Eintritt für akkreditierte Festivalteilnehmer. Anmeldung erforderlich.

    DATUM: Montag, 31. Oktober 2011

    UHRZEIT: 14:00 - 17:00
    ORT: Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main (Börsenplatz 4
    60313 Frankfurt am Main)


    JETZT BEWERBEN: DOME WORKSHOP 2011/2012 - Immersive Projektionen


    Auch in diesem Jahr können wir wieder einen Workshop anbieten, der in das neue Medium Kuppelfilme – 360° Projektionen einführt. Die entstehenden Projekte werden inhaltlich betreut und technisch flankiert und zum 6. FullDomeFestival vom 8.-12.5.2012 im Zeiss-Planetarium Jena uraufgeführt.
    Die hFMA übernimmt Reisekosten und Unterbringung.
    Die Teilnehmer des Fulldome-Workshops sollten über solide...

    Mehr erfahren

    Auch in diesem Jahr können wir wieder einen Workshop anbieten, der in das neue Medium Kuppelfilme – 360° Projektionen einführt. Die entstehenden Projekte werden inhaltlich betreut und technisch flankiert und zum 6. FullDomeFestival vom 8.-12.5.2012 im Zeiss-Planetarium Jena uraufgeführt.

    Die hFMA übernimmt Reisekosten und Unterbringung.

    Die Teilnehmer des Fulldome-Workshops sollten über solide Grundkenntnisse in gängigen Ton/Bild- Schnittprogrammen, besonders After Effects verfügen und selbstständig arbeiten können.

    Der Workshop findet während des Wintersemesters 2011/12 an unterschiedlichen Orten zu unterschiedlichen Schwerpunkten und je nach Bedürfnis variabel statt. Einige Termine stehen bereits fest, siehe Aufstellung unten.

    Anmeldungen zum hFMA-Workshop mit Filmo-/ Biographie an pape@hfg-offenbach.de
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Die Auftaktveranstaltung findet statt am Donnerstag, 27.Oktober um 14 h h, Raum 09 HfG Offenbach. (Prof. Pape, Prof. Oppermann)
    Eine kurze Einführung könnte während des 2. Hessischen Hochschulfilmtags in Kassel stattfinden.

    Am Freitag den 11.11.11. Fahrt abends nach Jena, Initiierungsworkshop am Samstag 10 h auf dem Firmengelände von Zeiss in Jena. Vorträge, Praxis, Screenings Sonntag früh Filme im grossen Planetarium. Mittags Rückfahrt.
    Rückfragen bitte bei der Projektleiterin:

    Prof. Rotraut Pape pape@hfg-offenbach.de
    Oder beim hFMA Tutor der HfG Offenbach: Andreas Thürck andreas.thuerck@gmx.de


    Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

    Downloads

    Frei-Akkreditierungen für Storydrive bei Buchmesse

    Ein besonderes Angebot hält die Frankfurter Buchmesse für hFMA-Netzwerker bereit: Für die zweitägige Film-Fachkonferenz Storydrive (12. bis 13. Oktober) verlost die hFMA 21 Frei-Akkreditierungen im Wert von je 200 Euro an Studierende (Film- und Medien, ab Hauptstudium) und ProfessorInnen.
    Einfach Mail schicken an office@hfmakademie.de

    Die Namen der Gewinner werden am 11....

    Mehr erfahren

    Ein besonderes Angebot hält die Frankfurter Buchmesse für hFMA-Netzwerker bereit: Für die zweitägige Film-Fachkonferenz Storydrive (12. bis 13. Oktober) verlost die hFMA 21 Frei-Akkreditierungen im Wert von je 200 Euro an Studierende (Film- und Medien, ab Hauptstudium) und ProfessorInnen.

    Einfach Mail schicken an office@hfmakademie.de

    Die Namen der Gewinner werden am 11. Oktober auf der Website der hFMA veröffentlicht.

    Bewerbungsschluss ist Sonntag 09.10. um 24:00 Uhr !

    Karten können auch im regulären Verkauf (Rabatt für Studierende) bei der Frankfurter Buchmesse erworben wurden.